Lions Club Eupen vergräbt am 23.4.2017 eine Zeitkapsel

Eine originelle Idee, das 100-jährige Bestehen des Lions Club International zu feiern. Machen auch Sie mit und schenken Sie Ihren Urenkeln das, was Ihnen besonders am Herzen liegt. Der BRF ist dabei.

Lions Club Eupen vergrâbt eine Zeitkapsel

Der Lions Club Eupen vergräbt eine Zeitkapsel mit Ihren Fotos, Tagebüchern und Grüßen für die nächsten 100 Jahre. Machen auch Sie mit und schenken Sie Ihren Urenkeln das, was Ihnen besonders am Herzen liegt. Die Zeitkapsel-Umschläge gibt es beim GrenzEcho und im Jugendbüro in Eupen.

Diese Zeitkapsel wird am 23. 4. 2017 am neuen Verwaltungsgebäude der Stadt Eupen eine Zeitkapsel vergraben. Diese bleibt für einen Zeitraum von 100 Jahren versiegelt. Die Hebung ist für den 25. 4. 2117 vorgesehen.

Was ist eine Zeitkapsel?

Eine Zeitkapsel ist ein Behälter zur Aufbewahrung von Dingen für eine bestimmte Zeit, der erst nach Ablauf eines bestimmten Zeitintervalls von Personen geöffnet wird oder werden darf, mit dem Zweck, zeittypische Dinge für nachfolgende Generationen zu bewahren und zu dokumentieren.

Einen kurzen Film zur Einstimmung hat Paperplane gedreht.

Was kommt in die Eupener „Zeitkapsel“?

Es können Dokumente, Fotos, Tagebücher, Briefe, usw. in der Zeitkapsel gelagert werden. Darüber hinaus ist alles gestattet, was für die Menschen in 100 Jahren interessant sein könnte, mit Ausnahme von Flüssigkeiten und Lebensmitteln, zum Schutz des übrigen Inhaltes.

Hierzu werden spezielle, säurefreie Umschläge in zwei verschiedenen Größen (Din A4 und Din A5) angeboten. Diese Umschläge sind mit Etiketten für den Absender und den potentiellen Empfänger versehen.

Wer kann teilnehmen?

Der Lions Club Eupen lädt jeden Bürger und Verein, jede Schule, Organisation oder Firma Eupens, Ostbelgiens und darüber hinaus ein, an diesem Projekt teilzunehmen. Auf diese Weise kann man zum Beispiel seinen Nachkommen eine persönliche Nachricht, den zukünftigen Mitgliedern seines Vereins eine Vision oder der Allgemeinheit eine Botschaft zukommen lassen.

Was kostet die Teilnahme?

Die Umschläge können zum Preis von 15€ (A5) oder 25€ (A4) erworben werden. Dieser Kostenbeitrag dient der Finanzierung und der Qualitätssicherung des Projekts, unter anderem der Lagerung und Verwaltung der „Zeitkapsel“.

Alle Umschläge werden katalogisiert und eine Kopie der Liste beim Staatsarchiv hinterlegt. Somit ist sichergestellt, dass in 100 Jahren jeder Umschlag dem richtigen Empfänger zugeordnet werden kann.

Die Teilnahme ist für die Schulen kostenlos.

Umschläge kaufen und abgeben

Verkaufs- und Abgabestellen befinden sich in der Grenz-Echo-Geschäftsstelle und im Jugendbüro (Brauereihof 2, Eupen). Auch auf dem Eupener Weihnachtsmarkt wird der Lions Club Eupen vom 9. bis 11. Dezember auf dem Marktplatz für Informationen zur Verfügung stehen.

Am 4.2. 2017 findet außerdem ein Verkaufsnachmittag am Wäserscheff auf der Klötzerbahn in Eupen statt. Außerdem können die Umschläge bei allen Mitgliedern des Lions Club Eupen erworben werden.

Weitere Informationen gibt es auf lionsclub-eupen.be

Infos: Lions Club Eupen, Film: Paperplane

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150