100% Belgian Artists mit Bony King und The Deranged Penguins am 7. April in St. Vith

Die neue arsVitha Kultreihe bringt aufstrebende belgische Bands ins Triangel St. Vith. Bony King, der bekannte Singer-Songwriter aus Gent, mit seinem vierten Solo-Album "Wild Flowers" und als Support Act die ostbelgische Bluegrass-Band "The Deranged Penguins".

100% Belgian Artists mit Bony King (Bild: Dries Segers)

Bony King

Auf Einladung von arsVitha kommt der belgische Singer-Songwriter Bony King im Rahmen seiner Album-Tour „Wild Flowers“ für ein intimes Konzert ins Triangel St.Vith. Die Platte hat Bony King in Los Angeles aufgenommen. Gemeinsam mit seiner Band präsentiert der Genter Musiker sein Werk live bei 100% Belgian Artists am 7. April.

Support Act: The Deranged Penguins

100% Belgian Artists mit The Deranged PenguinsEröffnet wird der Abend von der ostbelgischen Bluegrass-Band The Deranged Penguins. Das sind Siggi Richter (Kontrabass & Gesang), Joost Vanvoorden (Gitarre & Gesang), Kai Richter (Banjo & Ukelele) und Corinna Whatley (Ukelele & Gesang).

Infos und Tickets arsvitha.be

Verlosung von Tickets

BRF1 verlost 2 x 2 Tickets für „100% Belgian Artists“ am Freitag, dem 7. April, ab 20 Uhr im Triangel St. Vith. Unsere Gewinnfrage: Aus welcher Gemeinde stammt Siggi Richter von „The Deranged Penguins“? Die Antwort bitte bis zum 26. März per Mail an pr@brf.be

Infos und Fotos: arsVitha

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150