Eat it! – Die neue Produktion der Compagnie Irene K. im Alten Schlachthof

Die Choreografin Irene Kalbusch und ihre sechs Tänzer haben sich mit dem Thema Kartoffel befasst. Die Premiere ist am 10. November.

Eat it! - die neue Produktion der Compagnie Irene K

Eat it! - die neue Produktion der Compagnie Irene K (Foto: Ersen Sariozkan)

Ausgangspunkt jeder Interpretation ist die Kartoffel, das Hauptnahrungsmittel unserer westlichen Kultur. Essen macht groß und stark … und klug! Zusammen am Tisch mit meinen Liebsten schmeckt es mir am besten. Alles im Lot! und die Liebe geht durch den Magen.

Doch was, wenn Disharmonie entsteht? In meiner eigenen kleinen Welt oder in der Globalität? Psychische Belastung, Magersucht, Hungerstreik, Genmanipulation … Ende. Eat it! ist eine Geschichte voller Abenteuer. Eine Geschichte von der Erde und ihren Früchten.

Für Feinschmecker passend zum Stück  gibt es ab 18 Uhr ein Spezialmenü  im Bistro: Pellkartoffeln mit würzigem Quark und Sprottenfilets und zum Dessert Panna Cota oder Far Breton. Anmeldung empfohlen via info@alter-schlachthof.be  oder +32 (0) 59 46 20.

Für alle Liebhaberinnen und Liebhaber von modernem Tanz: Die Compagnie Irene K. mit der Premiere ihrer neuesten Produktion „Eat it!“ am 10. November um 20 Uhr im Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen. Tickets & Infos auf alter-schlachthof.be

Infos: Chudoscnik Sunergia

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150