Chansons, Lieder und Folk am 3. April 2017

Drei neue Alben sind Thema dieser Sendung: "Mexico" von "Wayne Graham", "Who ist Essad Bey" von "The Disorientalists" und “Caipi” von Kurt Rosenwinkel

BRF1-Moderator Alfried Schmitz

BRF1-Moderator Alfried Schmitz

Audiobeitrag

Chansons, Lieder und Folk von Montag, dem 3. April 2017

„Wayne Graham“ nennt sich ein Duo aus den USA, aus Kentucky. Die beiden Musiker Hayden und Kenny Miles sind Brüder, die schon als Teenager in der Band ihres Vaters mitmischten. Heute sind sie gereifte Musiker und „Mexico“ ist schon ihr viertes Album, aber das erste, das auf dem europäischen Markt erschienen ist. Ein Sound, geprägt von Country und Folkelementen.

„Who is Essad Bey?“ ist ein Konzeptalbum, das sich mit und in seinen Liedern auf die Spurensuche nach einer legendären Gestalt begibt. Essad Bey wurde 1905 als Lew Abramowitsch Nussimbaum geboren und ist in Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan aufgewachsen. Er wurde zu einer schillernden Person: ein Jude, der vor den Bolschewiken und vor den Nazis fliehen musste und der schließlich zu einem erfolgreichen, deutschsprachigen Autor wurde.

Die Band, die dieser interessanten Person ein Album widmet, heißt „The Disorientalists“, ein schönes Wortspiel. Eine Band aus drei Musikern, die aus vollkommen verschiedenen Musik- und Kulturmilieus kommen und sich in Berlin zusammengefunden haben.

Kurt Rosenwinkel ist ein US-amerikanischer Jazz-Gitarrist und Tastenvirtuose. Er ist zwar erst Mitte vierzig, hat aber schon ein viertel Jahrhundert Erfahrung im Musikbusiness sammeln können und schon mit vielen Größen aus der Jazz-Szene zusammengearbeitet.

Eigentlich gehört er mit seiner Musik in unsere Jazz-Sendung, aber mit dem Album “Caipi” wird er zu einem Grenzgänger zwischen Jazz und südamerikanischem Samba-Feeling und passt damit dann doch sehr gut in den Bereich Chansons, Lieder & Folk.

3:14
Borrowed Bed
Wayne Graham
Graham
Brokensilence
CD-1

2:32
Mexico
Wayne Graham
Graham
Brokensilence
CD-2

3:28
Cliffs of Dover
Wayne Graham
Graham
Brokensilence
CD-4

2:20
Paint
Wayne Graham
Graham
Brokensilence
CD-6

4:35
Caipi
Kurt Rosenwinkel
Rosenwinkel
Heartcore
CD-1

6:27
CasioVanguard
Kurt Rosenwinkel
Rosenwinkel
Heartcore
CD-3

2:07
Who was Essad Bey?
The Disorientalists
Gurzhy
Oriente
CD-1

2:45
Joseph
The Disorientalists
Gurzhy
Oriente
CD-3

2:26
Reborn in Displacement
The Disorientalists
Kahn
Oriente
CD-5

3:00
The streets of Charlottengrad
The Disorientalists
Gurzhy
Oriente
CD-7

1:50
Oy vey on Ben
The Disorientalists
Gurzhy
Oriente
CD-9

3:52
Come un igloo
Etienne Daho
Daho
Virgin
CD-3

4:01
Ce Metier
Charles Aznavour
Aznavour
EMI
CD-15

3:07
Quand j’etais p’tit, je vous aimais
Charles Trenet
Trenet
Pharaon
CD-7

3:21
A Contretemps
Patrick Bruel
Bruel
BMG RCA
CD-2-12

Alfried Schmitz - Foto: Julien Claessen/BRF

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150