VitaminB – 9. April

Cold War Kids melden sich zurück, "L.A. Divine" ist ihr sechste Studioalbum. Auch Claire und The Chainsmokers veröffentlichen neue Alben. Neue Singles kommen von den Toten Hosen, Beth Ditto, The Kooks und Andy Houscheid.

VitaminB: Cold War Kids - L.A. Divine

Nathan Willet, Matt Maust, Joe Plummer, Matthew Schwartz und David Quon lernten sich auf dem College kennen. 2004 gründeten sie zusammen die Indie-Rock Band Cold War Kids. Sie verkauften bis dato mehr als 800.000 Alben, über 2 Millionen Singles und wurden mehr als 200 Millionen Mal gestreamt.

Nun kehren sie mit L.A. Divine zurück– eine Ode an ihre Heimatstadt Los Angeles: „Es ist ein unglaublich seltsamer Ort, und ich bin glücklich ein Album gemacht zu haben, das diese Verrücktheit honoriert.“ – Matt Maust.

Die erste Single Love Is Mystical geht über „die übernatürliche Liebe – das Suchen nach Inspiration und Bedeutung, der Mut sich dieser Liebe hinzugeben und die Reise, diese Liebe zu finden“, so Nathan Willett. Das offizielle Video wurde in Los im St. Vincent Court, eine der historischen Gassen von Los Angeles, gedreht. Für die zweite Singleauskopplung „So Tied Up“ holten sie sich die britische Elektro-Soul Sängerin Bishop Briggs mit ins Boot, die im letzten Jahr bereits für Furore mit ihren Tracks River und Wild Horses sorgte.

Das Vorgänger-Album Hold My Home landete auf #8 der Billboard’s Alternative Album Charts. Die Single First wurde mit Gold ausgezeichnet, war acht Wochen auf #1 der Billboard’s Alternative Songs Charts und blieb 64 Wochen in den Charts. Mehr als 90 Millionen Mal wurde der Track bisher gestreamt.

Beth Dito

Nach siebzehn Jahren als Sängerin und Frontfrau der weltweit erfolgreichen Band Gossip veröffentlicht Beth Ditto am 16. Juni 2017 ihr mit Spannung erwartetes Solo-Debütalbum „Fake Sugar“, das u.a. die Single „Fire“ enthält, die am Freitag beim ECHO TV-Weltpremiere feierte.

Playlist erste Stunde (11 Uhr – 12 Uhr)

Jamie XX feat. Romy Loud Places XL/Young Turks
Cold War Kids Love is Mystical Capitol Rec.
Cold War Kids Restless Capitol Rec.
Cold War Kids Can We Hang On? Capitol Rec.
Imagine Dragons Believer Interscope
Hooverphonic Mad About You Columbia
Gossip Heavy Cross Columbia
Beth Dito Fire Sony Urban Music
Claire Friendly Fire Island
Claire End Up Here Island
The Kooks Sway Virgin
The Kooks Be Who You Are Virgin
Vessels feat. Anna Of The North Had A Love Cuckundoo Rec.

Playlist zweite Stunde (12 Uhr – 13 Uhr)

Marteria feat. Yasha Verstrahlt Four Music
K’S Choice feat. Skin Not An Addict Sony Music
Cold War Kids No Reason To Run Capitol Rec.
Cold War Kids feat. Sishop Briggs So Tied Up Capitol Rec.
The Rolling Stones You Can’t Always Get What You Want Epic
Last Living Lion We Spent Hours Last Living Lion Music
Andy Houscheid Ansehen Timezone
Die Toten Hosen Unter den Wolken JKP
Goldfrapp Anymore PIAS
Drake Passionfruit Surco Rec.
The Chainsmokers Something Just Like This Columbia
The Chainsmokers Break Up Every Night Columbia
Rhys Lewis Waking Up Without You Decca

Claudia Rentmeister; Cover & Texte: Capitol Rec. & Sony Music

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150