Garten

Tipps und Tricks rund um Pflanzen und Gartenbau

Gartentipp: Alpenveilchen

Eine der attraktivsten Zimmerpflanzen mit einem nostalgischen Hauch bringt in der grauen Winterjahreszeit dekorative, leuchtende Farben in unsere Wohn- und Arbeitsräume. Die beliebte Topfpflanze ist geradezu ein Klassiker für die Winterzeit, in der blühende Topfpflanzen eher etwas seltener anzutreffen sind. Mehr ...

Gartentipp: Geheimnisvolle Misteln

Von der germanischen und altgriechischen Mythologie bis hin zu den Galliern: Um die Mistel ranken sich zahlreiche Sagen und Legenden. Die Pflanze soll heilende Kräfte haben und wird nicht nur beim Küssen, sondern auch bei Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Schwächen und Rheuma eingesetzt. Mehr ...

Gartentipp: Jetzt ist Zeit für den Heckenschnitt

Sucht der Gartenbesitzer einen preiswerten Sicht- oder Windschutz für sein Grundstück, landet er früher oder später bei der geschnittenen Hecke, denn Hecken sind langlebiger als Sichtschutzwände aus Holz und preiswerter als Mauern. Zur Einfriedung und zum Sichtschutz werden immer häufiger Hecken gepflanzt. Die natürliche Form der Abgrenzung des Gartens ist eine tolle Sache, wenn da nicht der erforderliche Heckenschnitt wäre. Mehr ...

Gartentipp: Thujahecken sterben ab

In der letzten Zeit erwecken Thujahecken die Aufmerksamkeit durch eine auffällige Verbräunung einzelner Pflanzen. Es gibt immer mehr Anpflanzungen und Hecken mit gut sichtbaren Schäden, die auf den ersten Blick nicht zu erklären sind. Mehr ...

Gartentipp: Sempervivum – genügsame Hauswurz

Die Urlaubszeit naht und die Sorge um die Pflege der geliebten Pflanzen im Garten, Balkon oder Terrasse ist in vielen Fällen noch zu klären. Die Pflanzengattung Sempervivum, schon der wissenschaftliche Name besagt "Immerlebend", bereitet derartige Sorgen nicht. Mehr ...