Album der Woche: „Vita Ce N’è“ von Eros Ramazzotti

Superstar Eros Ramazzotti veröffentlicht sein bereits 16. Studioalbum "Vita Ce N'É".

Eros Ramazzotti; Polydor

Eros Ramazzotti (Bild: Polydor)

Der beliebteste Musikexport Italiens ist zurück!

Nachdem er in der Vergangenheit schon mit Größen wie Tina Turner, Cher, Anastacia und Ricky Martin zusammen gesungen hat, kommen mit dem neuen Album weitere spannende Duette mit Alessia Cara, Luis Fonsi (Despacito) und – für die deutschen Fans besonders aufregend – Helene Fischer. Auf dem Album befindet sich natürlich auch die Lead-Single „Vita Ce N’É“, die dem Hörer ein Gefühl von Hoffnung in schweren Zeiten geben soll.
Eros Ramazzotti ist einer der erfolgreichsten italienischen Musiker in Deutschland. Seit 1988 haben es alle seine Alben in die Top 10 der deutschen Albumcharts geschafft. Darüber hinaus hat er zwei Echos und eine Goldene Kamera gewonnen und ist weltweit 76x Gold- und 146x Platin-zertifiziert.

Infos & Cover: Polydor

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150