Album der Woche: „Threads“ von Sheryl Crow

"Threads" - das neue Album von Sheryl Crow. In der BRF1-Lifeline (15-18 Uhr).

Sheryl Crow (Bild: Surco Rec.)

Sheryl Crow; Surco Rec.

Die US-amerikanische Singer-Songwriterin und neunfache GRAMMY-Gewinnerin Sheryl Crow hat ihr neues Duett-Album „Threads“ angekündigt.

Sie verkaufte bereits über 50 Millionen Platten weltweit und trat unter anderem schon mit Legenden wie den Rolling Stones, Dixie Chicks, Bob Dylan und Tina Turner auf. Zu ihren bekanntesten Hits gehören „All I Wanna Do“, „If It Makes You Happy” und “My Favorite Mistake”, sowie der Soundtrack zu dem 1997 erschienenen James Bond Film „Tomorrow Never Dies”. 2019 tourte Sheryl Crow mit Weltstar Phil Collins und trat unter anderem auch in Deutschland auf. Auch die bereits veröffentlichten Singles „Redemption Day“ feat. Johnny Cash, “Prove You Wrong“ feat. Stevie Nicks und Maren Morris, und “Live Wire” feat. Bonnie Raitt & Mavis Staples werden auf dem neuen Album vertreten sein. Ebenfalls lassen sich andere Größen der Country-Szene wie Chris Stapleton, Eric Clapton, Neil Young oder Willie Nelson wiederfinden, und auch die Rock-Legenden Sting und Keith Richards sind Teil des Duett-Albums.

Infos & Cover: Surco

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150