Jazztime: Achim Bill und Tim Daenen zu Gast im Studio

Das euregionale Dada Bölüm Jazzquartett gastiert am Samstag, 24. Oktober bei der Triangel MusikNacht.

Der ostbelgische Schlagzeuger Achim Bill hat am Konservatorium Maastricht studiert und dort unter anderem den Posaunisten Tim Daenen kennengelernt. Mittlerweile spielen sie in Quartett-Besetzung unter dem ungewöhnlichen Namen „Dada Bölüm“. Was dahinter steckt erfahren sie in der BRF-Jazztime. Denn Achim Bill und Tim Daenen sind zu Gast bei Hans Reul.

Das Dada Bölüm Quartett spielt ausschließlich Eigenkompostionen, hauptsächlich von Tim Daenen. Aber begonnen haben sie unter anderem mit Stücken aus dem Repertoire von Dave Holland (mit Robin Eubanks) und Nils Wogram.

triangel.com

# Titel Autor – Interpret Label
1 Looking Up

(D.Holland)

ECM

Dave Holland Quintett

2 Concrete Vieuw

(N.Wogram)

Nwog

Wograms Root 70

3 Changes

(T.Daenen)

Eigenprod.

Dada Bölüm

4 Clapham Junction

(F.Ross)

Naxos

Florian Ross Quartett

 

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150