Sendungsprofil

BRF1 am Morgen

Das Erste am Morgen

Ihr Start in den Tag mit dem Wichtigsten aus Ostbelgien, dem Land und der Welt. Dazu Wetter, Sport und Ratgeber. Unsere Moderatoren informieren über die aktuelle Verkehrslage und begleiten Sie an Ihr Ziel.
 
Moderatoren: Dany Broich, Gaby Heinen, Olivier Krickel, Sabine Niessen, Andreas Ryll, Julia Slot.

Montag bis Freitag, 06:00 - 10:00 Uhr - Samstag und Sonntag, 07:00 - 10:00 Uhr

Aktuelles

Verbrauchertipp: Mietwohnung wegen Hochwasser beschädigt

Nach der tragischen Hochwasserkatastrophe in Eupen und anderswo haben viele Menschen ihre Wohnung verloren. Darunter befinden sich auch eine Reihe von Mietwohnungen, die ganz oder nur teilweise zerstört worden sind. Nach dem ersten Schock stellt sich für manche die Frage: Welche Rechte hat man als Mieter? Mehr ...

Verbrauchertipp: Gutschein für abgesagte Veranstaltung: Ihre Rechte

Viele Konzerte, Fußballspiele und andere Veranstaltungen sind 2020 und in diesem Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden. In vielen Fällen hat der Verbraucher einen Gutschein für sein Ticket erhalten. Doch wer weiß schon, wie lange so ein Gutschein gültig ist und welche Bedingungen daran geknüpft sind. Bernd Lorch von der Verbraucherschutzzentrale klärt auf. Mehr ...

Verbrauchertipp: Sommerschlussverkauf fast wieder wie gewohnt

Die Coronavirus-Pandemie hat für viele das Leben ganz gehörig auf den Kopf gestellt. Das hat man letztes und auch dieses Jahr ganz kräftig zu spüren bekommen. Aber nicht nur die Cafés und Restaurants sowie andere Sektoren können sich über etwas Normalität freuen, sondern auch die Schnäppchenjäger. Im Gegensatz zum letzten Jahr kann der Sommerschlussverkauf wieder am 1. Juli beginnen. Das bedeutet auch, dass die Geschäfte Platz brauchen für ihre neuen Kollektionen. Und das ist nicht nur bei Textilien der Fall, sondern auch bei Möbeln und Elektrogeräten. Mehr ...

Verbrauchertipp: Pestizide und Mercosur

Wer liebt sie nicht: Mangos, Papayas oder Limetten? Im Supermarkt wird jeder fündig. Die große weite Welt ist zum Dorf geworden und der Handel mit exotischen Früchten hat immer mehr zugenommen. In diesem Zusammenhang spielt das Freihandelsabkommen Mercosur auch eine wichtige Rolle. Doch die Exotik hat einen faden Beigeschmack bekommen: Greenpeace hat nämlich in einer Studie Pestizidrückstände festgestellt. Mehr ...

Verbrauchertipp: Gesundes Essen für alle

„Gesundes Essen für alle“ lautet der Titel eines Pilotprojekts, das von der Verbraucherschutzzentrale und dem Patienten Rat & Treff lanciert wurde. Ziel ist es, Kunden der Lebensmittelhilfe und der sozialen Treffpunkte zu gesünderem Essen zu motivieren und Kenntnisse über Haltbarkeitsdaten zu vermitteln. Mehr ...

Verbrauchertipp: Eine gute Darmflora ist wichtig

Der Darm ist mit seinen Billionen Mikroorganismen eines der wichtigsten Systeme des menschlichen Körpers. Bernd Lorch von der Verbraucherschutzzentrale möchte gemeinsam mit dem Patienten Rat & Treff für dieses Thema sensibilisieren. Mehr ...

Verbrauchertipp: Virtuelles Fest der Nachhaltigkeit

Am Sonntag, dem 30. Mai, lädt das Netzwerk für Bildung für Nachhaltige Entwicklung Ostbelgien zum Fest der Nachhaltigkeit ein. Bernd Lorch von der Verbraucherschutzzentrale ist in der Steuergruppe des BNE-Netzwerkes Ostbelgien und hat die Infos. Mehr ...

Verbrauchertipp: Betrügerische SMS und E-Mails

Die Verbraucherschutzzentrale registriert in letzter Zeit vermehrt Kunden, die betrügerische SMS oder E-Mails erhalten haben. Eine SMS von der Bank, von einem Telefonanbieter oder wie am vergangenen Wochenende von bpost, wovon auch zahlreiche Verbraucher in Ostbelgien betroffen waren. Die Tricks der Betrüger sind oft erstaunlich gut gemacht. Mehr ...

Klick sicher: Jahresrückblick

Was hat die Menschen im letzten Jahr dazu bewegt, die Polizei im Rahmen von Internetkriminalität zu kontaktieren? Die Internetkriminalität ist nicht nur landesweit, sondern auch in Ostbelgien in den letzten Monaten stark angestiegen. Dies scheint eine logische Entwicklung zu sein, da wegen der Corona-Pandemie viele Menschen insgesamt mehr Zeit im Internet verbringen. Mehr ...

Verbrauchertipp: Covid-19 und der Sozialtarif

Die Corona-Pandemie hat für viele Menschen das Leben verändert. Und nicht immer zum Besten. So nimmt zum Beispiel die Zahl jener Menschen zu, die ihre Energierechnungen nicht mehr begleichen können. Deshalb hat die Wallonische Regierung die Frist für den Antrag auf Beihilfe bis zum 31. Dezember verlängert. Bernd Lorch von der VSZ hat die Infos. Mehr ...