Vorschau

BRF1-Reisequiz vom 1. bis zum 5. März 2021: Familienurlaub auf dem Ferienbauernhof Ohr in Bayern

Wer seinen Urlaub gerne mit der Familie verbringt, mit den Kindern, auch mit Oma und Opa, der sollte ins Land der Franken fahren. Der Ferienbauernhof der Familie Ohr in Colmberg-Binzwangen liegt ruhig, zwar mitten im Dorf, aber für sich mit viel Platz ringsum, mit einer großen Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern, mit Streicheltieren, Spielplatz und Spielscheune. Mehr ...

Media & Me – Backstage bei Medienberufen: Bewerbungsfrist 15. März 2021

Die Bewerbungsphase für die diesjährige Ausgabe von "Media & Me – Backstage bei Medienberufen" läuft! Jan Hofer, Chefsprecher der ARD-Tagesschau, übernimmt weiterhin die Schirmherrschaft des Projekts. Interessenten aus der Großregion können sich mit einem Motivationsschreiben, einem kurzen Bewerbungsvideo oder auf andere kreative Weise bewerben. Mehr ...
Aktuelles

Die 2417. Hitparade von Samstag, dem 27. Februar 2021

Mit "Irgendwann Ist Jetzt" schafft Max Giesinger den höchsten Neuzugang direkt auf Platz zwei. Nur Milow bekommt mehr Stimmen, der mit "First Day Of My Life" die Spitze verteidigt. Einen großen Sprung nach vorn in die Top Ten machen Aura Dione und Scars On Louise. Weitere Neuzugänge kommen von Dua Lipa, Paul McCartney, Alan Walker & Salem Ilese, Alok & Timmy Trupet und Arlo Parks. Mehr ...

Jazztime: Overseas – Interview mit Toine Thys und Ihab Radwan

Jazz trifft arabische Musik, klassische Elemente und brasilianische Rhythmen. Die Musik von Toine Thys und Ihab Rzadwan ist nur schwer in eine "Schublade" zu stecken, aber das macht ihren Reiz aus. Hans Reul traf den belgischen Saxophonisten und den ägyptischen Oud-Spieler zum Interview. Mehr ...

Klassikzeit: Venezia e Napoli

Franz Liszt widmete 1859 den beiden italienische Städten ein Charakterstück für Klavier. In der Klassikzeit gehen wir aber ins frühe 18. Jahrhundert zurück und stellen CD-Neuerscheinungen mit Werken venezianischer und neapolitanischer Komponisten vor. Mehr ...

Verbrauchertipp: Endstation: Bitte aussteigen

Wer regelmäßig mit dem Zug fährt, kann ein Lied davon singen: der Zug hat Verspätung oder die Verbindung wurde ganz gestrichen. Mal ist es der Kabelklau, dann der Streik oder die Technik hat versagt. Ein anderes Mal ist es das schöne Wetter, das viele Tagestouristen während der Corona-Pandemie an die Küste lockt. Irgendwas ist immer. Außer zu warten, kann man fast nichts tun... oder doch? Mehr ...

Kompass: Auf und davon

Ganz nach dem Motto "Wenn Reisen wieder möglich ist" veranstalten das Jugendbüro und die Jugendinfozentren vom 1. bis zum 4. März eine Online-Edition der Informationsveranstaltung „Auf und davon“ mit Erlebnisberichten! Mehr ...

Klassikzeit: Mahlers Zehnte

Gustav Mahler wollte sein symphonisches Schaffen nicht mit der Nummer 9 beschließen. Nach Beethoven wurde die 9 zur Schicksalszahl in Sachen Symphonien. Im Juni 1910 begann Mahler mit den Skizzen zur 10. Symphonie, allerdings musste er die Arbeit schon im September des selben Jahres unterbrechen und er wird nicht mehr zu dem Projekt zurückkehren. Und doch gibt es heute eine vervollständigte Fassung. Wir stellen eie CD-Neueinspielung von Mahlers „Zehnter“ vor. Mehr ...