Sendungsprofil

Klassikzeit

Das Musikmagazin

Wir informieren über das regionale, euregionale und nationale Musikgeschehen. Ob bei Opernpremieren, Festivals oder herausragenden Konzertereignissen: Der BRF ist mit Künstlerinterviews, Vorberichten und nachfolgenden Kritiken präsent. Hier erfahren sie, wo die Musik spielt!
 
Redaktion und Moderation: Hans Reul

Dienstag bis Donnerstag, 20:00 - 21:00 Uhr

Aktuelles

Klassikzeit: Eine Referenzaufnahme: Klarinettist Jean-Luc Votano spielt Magnus Lindberg

"Für mich ist das Lindberg-Konzert das Klarinettenkonzert unserer Zeit. Was Mozart für die Klassik schuf, gelang Lindberg für das 21. Jahrhundert." Den Worten lässt Jean-Luc Votano eine mustergültige Neueinspielung des Lindberg-Konzerts mit dem Orchestre Philharmonique Royal de Liège folgen. Hans Reul stellt die CD im Gespräch mit dem belgischen Klarinettisten vor. Mehr ...

Klassikzeit: Orphée et Eurydice in der Lütticher Oper

Orfeo war schon die erste Oper der Musikgeschichte gewidmet. Nach Claudio Monteverdis Werk aus dem Jahr 1607 folgten zahlreiche weitere Adaptionen des Orpheus Stoffes. In der Königlichen Oper der Wallonie wird ab Freitag, 18. Oktober die Sicht von Christoph Willibald Gluck und Hector Berlioz gezeigt. Hans Reul sprach vorab mit dem Dirigenten Guy Van Waas und der Sängerin Julie Gebhart. Mehr ...

Klassikzeit: Die besten jungen belgischen Streicher gastieren in St.Vith

Best of the best: Im Ensemble der "Young Belgian Strings" spielen die herausragenden jungen Talente der belgischen Konservatorien. Vor fünf Jahren wurde das Streichorchester von Dirk Van de Moortel ins Leben gerufen. Übrigens mit der Unterstützung von Königin Mathilde. Am Sonntag, dem 13. Oktober, gastiert das YBS auf Einladung von OstbelgienFestival und arsVitha um 19: Uhr im Triangel St.Vith. Hans Hans Reul traf Dirk van de Moortel vorab zum Interview Mehr ...

Klassikzeit: Nelson Goerner begeistert mit Brahms-CD

Dass er ein vorzüglicher Brahms-Interpret ist, hat der argentinische Pianist Nelson Goerner schon vor einigen Jahren mit der Einspielung des Klavierkonzerts Nr. 2 gezeigt. Dies unterstreicht er nun auf bravouröse Art mit einer weiteren Brahms-CD, diesmal solo mit der Sonate Nr. 3 und den Paganini-Variationen. Hans Reul traf Nelson Goerner zum Interview. Mehr ...

Klassikzeit: Florian Noack gastiert am 5. Oktober in Eupen

Florian Noack ist einer der erfolgreichsten belgischen Pianisten seiner Generation. Er wurde unter anderem mit dem Echo Klassik, dem Preis des jungen Musikers der Belgischen Musikpresse und einem Octave de la Musique ausgezeichnet. Am Samstag, dem 5. Oktober, spielt Noack um 20:00 Uhr auf Einladung des Ostbelgienfestivals im Alten Schlachthof Eupen. Mehr ...

Klassikzeit: Zum Tod von Jessye Norman

Wärme, Lebensfreude, humanitäres Engagement - mit diesen Worten wird in den Nachrufen an die große amerikanischen Sopranistin Jessye Norman erinnert. Sie starb im Alter von 74 Jahren. In der Klassikzeit erinnern wir an die Sängerin. Mehr ...

Klassikzeit: Rameau stürmt die Bastille

Die Pariser Oper feiert 350. Geburtstag, das Opernhaus Bastille seinen 30. Zum festlichen Anlass wird die Barockoper „Les Indes Galantes“ von Jean Philippe Rameau aufgeführt. Ein Triumph! Nicht zuletzt dank belgischer Beteiligung. Der Choeur de Cambre de Namur ist einer der Eckpfeiler dieses großen Opernabends. Hans Reul berichtet von der Premiere. Mehr ...