Sundae@seven mit Southern Rock und Punk: Feasant Pluckers am 15. April im Alten Schlachthof Eupen

Das Power-Trio besteht aus Téo Crommen (Gitarre und Gesang), Antoine Lambertz (Bass) und Ryan Lenges (Drums). Ihr Musikstil ist ein Mischung aus Southern Rock, modernem Funk und Post-Grunge Einflüssen. BRF1 verlost 2 x 2 Tickets.

Feasant Pluckers

Feasant Pluckers

Die ostbelgischen Feasant Pluckers haben eine kurze, aber dafür  umso intensivere Karriere hingelegt. Im Rahmen der beliebten sundae@seven Konzertreihe grooven und rocken sie nun ein letztes Mal vor Publikum und verabschieden sich von ihren Fans.

Die Feasant Pluckers haben sich  2014 in Sourbrodt formiert. Von 2014 bis 2017 haben die Feasant Pluckers zahlreiche Konzerte in der Region gespielt und waren 2015 sogar Finalist beim internationalen Bandwettbewerb « Imagine » im Brüsseler Botanique. Leider sehen sich die drei Jungs gezwungen  aufgrund ihrer Studien und zahlreicher anderer Projekte eine Pause einzulegen. Deshalb wollen sie zum letzten Mal auf der Bühne richtig Spaß haben und zusammen mit ihren Fans durch ihr tanzbares Repertoire fegen.

Bei diesem sundae@seven Abend am Sonntag, dem 15. April, um 19 Uhr im Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen werden die Verstärker ein bisschen lauter aufgedreht als sonst!

Infos und Tickets alter-schlachthof.be

Verlosung von Tickets

BRF1 verlost 2 x 2 Tickets für sundae@seven mit Feasant Pluckers am 15.4.2018 im Alten Schlachthof in Eupen. Für eine Teilnahme bitte eine Mail schicken an pr@brf.be

Infos und Foto: Chudoscnik Sunergia

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150