Kino Scala Büllingen: Noch mehr Kinovergnügen ab dem 21. Juli 2018!

Ein mehrdimensionales Sounderlebnis im neuen zweiten Saal und höhere Bildqualität im bestehenden Saal: Gewinnen Sie Karten für aktuelle Filme in der BRF1-Lifeline vom 16. bis 20. Juli.

Kino Scala Büllingen

Kino Scala Büllingen

Die Filme

Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes

Mit diesem Dokumentarfilm bringt Regisseur Wim Wenders das Publikum auf Augenhöhe mit dem Papst. Im Gespräch zwischen ihm und der Welt spricht Papst Franziskus über seine Sorgen um die Armen, Umweltfragen, soziale Gerechtigkeit und sein Engagement für Frieden an Kriegsschauplätzen. Er ist der erste Regisseur, der einen Film über Papst Franziskus machen durfte: Wim Wenders, bekannt für seine preisgekrönten Filme „Buena Vista Social Club“, „Pina“ oder „Das Salz der Erde“. BRF-Bericht über die Premiere in Aachen mit Wim Wenders

Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub

Mavis überrascht ihren Vater Dracula mit etwas ganz Besonderem: einem Familienurlaub auf einem luxuriösen Monster-Kreuzfahrtschiff. Der ist zunächst alles andere als begeistert, lässt sich aber breitschlagen. Dann lernt er die Kapitänin des Schiffes kennen, die äußerst faszinierend, aber auch brandgefährlich ist. Ein Film von Genndy Tartakovsky mit Adam Sandler und Selena Gomez. Ein richtige Sommerkomödie für die ganze Familie.

Mission: Impossible – Fallout

Nachdem ein Einsatz in Berlin fehlschlägt und sich Ethan Hunt (Tom Cruise) zwischen seinem Team und einem Koffer mit Plutonium entscheiden muss, wählt er sein Team. Das wird ihm zum Verhängnis, denn die ganze Welt ist nun in Gefahr und die nukleare Katastrophe droht. Der neue Chef der Impossible Mission Force, Alan Hunley (Alec Baldwin) versucht zwar, alles gerade zu biegen, was Hunt und sein Team betrifft, doch die CIA will den Fall an sich reißen. „Gurte anlegen, Hirn einschalten und sich in die Sitze drücken lassen – ein grandioseres Spektakel als in Christopher McQuarries furios-hochtourigem Action-Thriller „Mission: Impossible – Fallout“ wird es diesen Sommer auf der großen Leinwand nicht zu sehen geben“, schreibt Carsten Baumgardt von filmstarts.de

Ant-Man and the Wasp

Die Ereignisse aus „The First Avenger – Civil War“ haben auch im Leben von Scott Lang tiefe Spuren hinterlassen, muss er doch nun mit den Konsequenzen aus seinen Handlungen als Vater und Superheld leben. Doch viel Zeit, um die nötige Balance zwischen seinem Leben und seiner Verantwortung als Superheld zu schaffen, bleibt ihm nicht. Dr. Hank Pym und Hope Van Dyne beauftragen ihn mit einer neuen Mission, bei der er an der Seite von The Wasp kämpft. Und diese Mission hat es in sich, bringt sie die beiden Superhelden einem Geheimnis aus der Vergangenheit näher. Ein Science-Fiction-Film von Peyton Reed für alle ab 12.

Mamma Mia! Here We Go Again

Bei „Mamma Mia! Here We Go Again“ handelt es sich um die Fortsetzung des Überraschungshits „Mamma Mia!“. Darin zum Besten gegeben werden die beliebtesten Songs von ABBA, während eine Familie und Freunde auf der Suche nach einem glücklichen Leben voller Freude sind. Der Film von Ol Parker mit Meryl Streep und Pierre Brosnan verkürzt das Warten auf die beiden neuen ABBA-Songs, die Ende des Jahres erscheinen sollen.

Das komplette Programm gibt es auf kinoscala.com

BRF1 verlost Karten

In der Lifeline (15-18 Uhr) gibt es vom 16. bis 20. Juli täglich 2 x 2 Karten für einen der Filme zu gewinnen. Viel Spaß!

Infos und Foto: Kino Scala Büllingen

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150