BRF1 Reisequiz vom 18. bis 22. Oktober 2021: Feriendorf Nehmeier in Haundorf

Wer seinen Urlaub im Feriendorf Nehmeier im Fränkischen Seenland verbringt, hat die Wahl: drei frei stehende Holzferienhäuser und vier Ferienwohnungen hat Familie Nehmeier für ihre Gäste eingerichtet, sie sind alle ausgezeichnet mit vier Sternen.

Ferienhäuser

Ferienhäuser

Sehenswerte und bekannte fränkische Städte wie Nürnberg, Rothenburg ob der Tauber, Ansbach oder Dinkelsbühl liegen in der Nähe. Das Feriendorf ist rundum auf Kinder eingestellt, Sicherheit für die Kleinen ist oberstes Gebot. Es ist Mitglied der Gemeinschaft „Seebienchen – familienfreundliche Ferienhöfe im Fränkischen Seenland“ und hat das Gütesiegel „Kinderland Bayern“.

Das Fränkische Seenland im Norden von Bayern ist gerade mal 50 Jahre alt. Anfang der siebziger Jahre wurden 2.000 Hektar Landfläche im Norden von Bayern zur Wasserversorgung umgewandelt, in Stauseen und Naturschutzgebiete, die Erholungsregion Fränkisches Seenland entstand. Zwischen seinen beiden größten Seen, dem Altmühlsee und dem Brombachsee, liegt das Feriendorf.

Im Sommer ist hier Segeln, Baden, Bootfahren angesagt. Im Frühling holt man die Fahrräder oder die Wanderschuhe heraus. Im Herbst und im Winter kann man in der gesunden Luft spazieren gehen, wandern, radfahren, in der Natur neue Kraft schöpfen und durchatmen. Relaxen oder Herumtoben auf dem großen Hof geht immer. Das Feriendorf Nehmeier in Haundorf im bayerischen Franken, nahe der alten Reichsstadt Nürnberg, ist ein Urlaubsziel für alle, auch für Urlaub mit kleinen Kindern. Sie lieben die Tiere auf dem Hof und den vielen Platz zum Spielen.

Gewinn

Ein Urlaub für zwei Erwachsene und zwei kleine, nicht schulpflichtige Kinder im Feriendorf Nehmeier in Haundorf im Fränkischen Seenland. Der Gutschein enthält drei Übernachtungen in einer Ferienwohnung.

Rätselfrage

Welche bayerische Großstadt liegt circa 50 Kilometer vom Feriendorf Nehmeier in Haundorf entfernt? Sie ist auch bekannt für ihren Christkindlesmarkt.
Lösung: Nürnberg

Gewinner

René aus Hergenrath

Spielregeln

Schicken Sie uns bitte nach Veröffentlichung der Gewinnfrage Ihre Lösung über das Teilnahmeformular mit Angabe von Telefonnummer und Mail-Adresse. Teilnahmeschluss ist am Freitag, dem 22. Oktober, um 10 Uhr.

Antworten, die uns über die Kommentarfunktion des Artikels erreichen, können aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigt werden.

– Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden.
– Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort des Gewinners / der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail an datenschutz@brf.be mit.

Kontaktdaten

Feriendorf Nehmeier
Biederbacher Weg 10a
D-91729 HAUNDORF
Telefon: +49 (0)9837 – 689
E-Mail: hallo@feriendorf-nehmeier.de
Internet: www.feriendorf-nehmeier.de

Bedingungen:

Gültig in der Nebensaison nach Absprache so wie im Gutschein ausgewiesen, Ferienzeiten und Feiertage ausgenommen. An- und Abreise, Verpflegung und etwaige Nebenkosten sind nicht enthalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Feriendorf Nehmeier, Jürgen Nehmeier in 91729 Haundorf / Deutschland. Maßgeblich für die Einlösung ist ausschließlich der Gutschein vom Reisepartner mit den darin enthaltenen Bedingungen. Er kann nur während der Gültigkeitsdauer eingelöst werden und nur für die angegebene Personenzahl und Kategorie. Der Gutschein ist nicht übertragbar und kann nur vom Gewinner persönlich eingelöst werden, sonst verfällt er. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Gutschein wird nicht in bar ausbezahlt. Es besteht kein Anspruch auf einen Ersatzgutschein oder anderweitigen Ersatz. Alle Angaben vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen, höherer Gewalt und Irrtümer.

Der Gewinner sowie Familienmitglieder unter der gleichen Adresse unterliegen einer Sperrfrist von einem Jahr.  Für die anderen Gewinnspiele wird der Gewinner für einen Monat ausgeschlossen.

Quelle: Feriendorf Nehmeier