Reisequiz vom 27. April bis 8. Mai 2015

Urlaub im Kleinwalsertal in Österreich, der schönsten Sackgasse der Welt! Der Gewinn: sechs Übernachtungen inklusive Frühstück.

Kleinwalsertal - Gipfeltour

Das Kleinwalsertal in Vorarlberg und BRF1 verlosen sechs Übernachtungen mit Frühstück.

Das Kleinwalsertal in Vorarlberg ist ein österreichisches Hochgebirgstal in einer Höhenlage von 1100 bis 1250 Metern am Nordrand der Alpen. Die Walser Berge grenzen im Osten und Südosten an die Lechtaler Alpen, nach Norden hin öffnet sich das Alpenvorland, der Große Widderstein als höchster Berg des Kleinwalsertals grenzt im Süden und Westen an das Lechquellengebirge/Arlberg und den Bregenzerwald.

Das Tal wurde um 1270 von Walsern besiedelt. Während sich diese entlang der Breitach ansiedelten, blieben die Seitentäler reines Alpgebiet – ursprünglich und naturbelassen bis heute. Vier Berge sind mit Bergbahnen erschlossen. Im Sommer stehen acht Bergbahnen und Sessellifte zur Verfügung. „Streifzug durch die GenussRegion“, „Mit dem E-Bike auf den Biobauernhof“, „Schätze der Natur: Einblicke in die Permakultur“ heißen einige der Sommererlebnisse im Kleinwalsertal. Das Gästehaus Haberstock liegt am Eingang von Riezlern, Wanderwege liegen in unmittelbarer Nähe und es macht mit bei der Aktion „Bergbahn inklusive“.

Preis

Sechs Übernachten für zwei Personen im Gästehaus Haberstock im Doppelzimmer, Frühstücksbuffet, Begrüßungswein, Freie Nutzung des Walserbusses.
Alles ist gültig für ein Jahr in der Nebensaison nach Absprache. Die genauen Zeiten stehen im Gutschein.

Rätselfrage

Wie heißt der höchste Berg vom Kleinwalsertal? Lösung: Widderstein

Gewinner

Margret Theis aus Espeler

Informationen

Kleinwalsertal Tourismus
Walserstraße 264
A – 6992 Hirschegg
Telefon: 0043 /5517 5114 0
kleinwalsertal.com und haberstock.at

Bitte beachten: Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Kleinwalsertal Tourismus und vom Gästehaus Haberstock in Riezlern. Das Haus ist ein Nichtraucherhaus. Maßgeblich für die Einlösung ist ausschließlich der Gutschein vom Reisepartner mit den darin enthaltenen Bedingungen. Er kann nur während der Gültigkeitsdauer vom Gewinner eingelöst werden und nur für die angegebene Personenzahl und Kategorie. Es besteht kein Anspruch auf einen Ersatzgutschein oder anderweitigen Ersatz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gutschein wird nicht in bar ausbezahlt. Der Gewinner sowie Familienmitglieder unter der gleichen Adresse unterliegen einer Sperrfrist von einem Jahr. Für die anderen Gewinnspiele wird der Gewinner für einen Monat ausgeschlossen. Alle Angaben vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen.

Bilder: Kleinwalsertal Tourismus eGen