Reisequiz vom 15. bis 19. Juni 2015

Der Aufenthalt in der Almenregion Gitschberg-Jochtal in Italien beinhaltet sechs Übernachtungen mit Halbpension.

Da wo sich in Südtirol das Eisacktal und das Pustertal treffen, liegt die Almenregion Gitschberg-Jochtal nahe der Kulturhauptstadt Brixen. Neun sehr unterschiedlich geprägte Ortschaften gehören zur Almenregion: Mühlbach ist verkehrsgünstig gelegen und nur wenige Autominuten von der Autobahnabfahrt Brixen entfernt. Auch die Ferienorte Meransen, Vals, Spinges, Rodeneck, Vintl, Obervintl, Weitental und Pfunders sind schnell erreichbar.

Eine Auszeit vom Alltag findet man bei vielerlei sportlichen Aktivitäten, beim Sonnenliegen auf den Almwiesen oder beim gemeinsamen Feiern in der Natur mit Gästen und Einheimischen. Auf Sonnensafari kann man im Sommer in der Almenregion Gitschberg Jochtal unterwegs sein. Sonnenaufgangswanderungen, Touren auf die Big Five oder Ausflüge auf 30 urige Almen gehören dazu. Aussichts- und Sonnenpunkte sind die „Big Five“, fünf charakteristische Berge der Region. Der höchste Berg ist die Wilde Kreuzspitze mit ihren 3135 Metern Höhe. Beim Gitschberg Duathlon am 4. Juli 2015 bewegen sich die Teilnehmer zu Fuß und auf zwei Rädern den Berg hinauf. Der herausfordernde Wettlauf führt bis zur Gitschhütte. Für Kinder stellt Gitschberg-Jochtal ein eigenes Sommerprogramm auf die Beine mit zum Beispiel Schnupper-Raftingtour, Bieneng’schichtn in Rodeneck, Ritterspielen oder Schnupperklettern.

Gewinn

Sechs Übernachtungen für zwei Personen (Doppelzimmer) mit Halbpension in einem Hotel der Region. Dazu gibt es die Almencard für diese Zeit.
Gültig nach Absprache und freier Kapazität.

Rätselfrage

Der höchste Berg der „Big Five Gipfel“ in Gitschberg-Jochtal ist die Wilde Kreuzspitze. Wie hoch ist sie? Lösung: 3.135 m

Gewinner

Manfred Allmanns aus Eupen

Informationen

Ski- und Almenregion Gitschberg-Jochtal
Katharina-Lanz-Str. 90
I – 39037 Mühlbach
Telefon: 0039/ 0472 886048

gitschberg-jochtal.com

Bitte beachten: Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom TV Gitschberg-Jochtal und vom Hotel. Es gilt ausschließlich der vom Reisepartner ausgestellte Gutschein mit den darin enthaltenen Bedingungen, für die angegebene Kategorie und Personenzahl. Der Gutschein ist für den Gewinner persönlich bestimmt und nicht übertragbar. Kann er zur angegebenen Zeit und den aufgeführten Bedingungen nicht eingelöst werden, verfällt er. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gutschein wird nicht in bar ausbezahlt. Fahrtkosten sind nicht enthalten. Der Gewinner sowie Familienmitglieder unter der gleichen Adresse unterliegen einer Sperrfrist von einem Jahr. Für die anderen Gewinnspiele wird der Gewinner für einen Monat ausgeschlossen. Es besteht kein Anspruch auf einen Ersatzgutschein oder anderweitige Ersatzleistungen. Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen.

Bilder: TV Gitschberg-Jochtal