21. Schwimm-Marathon: Reise exklusiv für Teilnehmer

Sieben Tage Tui Magic Life Jacaranda an der türkischen Riviera: Die Reise von BRF und Orion Reisen Eupen als Dankeschön für die Schwimmer und Spender. Ziehung am 27. Januar.

Bei der Übergabe des Gutscheins im KMILE in Eupen: vlnr Ausbildungsoffizier Patrick Crevecoeur, BRF-Reporter Christophe Ramjoie, Gewinner Gilles De Maere, Orion Reisen Geschäftsführer David Bocher und KMILE-Pressesprecher Alex Classen.

Am 27. Januar, am letzten Mittwoch im Januar, laden die Lions Clubs Eupen und St. Vith und die Sportabteilung des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft zum Schwimm-Marathon ein. Geschwommen wird in Eupen, Kelmis, Bütgenbach und St. Vith für den guten Zweck. Für jede zurückgelegte Länge sponsoren die Lions Clubs 0,20 Euro.

Der BRF fiebert ab sechs Uhr morgens mit: Reporter Christophe Ramjoie koordiniert die Live-Berichterstattung auf BRF1 und BRF2 und wie jedes Jahr gibt es exklusiv für Schwimmer und Spender eine Reise. Für die 21. Auflage der Veranstaltung geht es an die türkische Riviera, sieben Tage im Tui Magic Life Jacaranda vom 15. bis 23. Juni 2016, all Inklusive für eine Person, Mindestalter 18 Jahre.

Sport, Fitness und Wellness

Hier wird Sport groß geschrieben: Zumba, Beachvolleyball, Tennis und eine riesige Auswahl an Fitnessprogrammen. Ein umfassendes Angebot von Genuss über Wellness bis hin zu Entertainment runden das Urlaubsglück ab. In erster Strandreihe am schönen, flach abfallenden Sandstrand gelegen. Bis zum nahegelegenen Ort Colakli sind es zirka 3 km, Side liegt in zirka 10 km Entfernung und der Flughafen Antalya zirka 50 km.

MAGIC highlight Water & Fun

  • motorisierter Wassersport nach Wahl (Wasserski, Monoski, Wakeboard) inklusive
  • Fun-Fahrt mit dem Banana Boat inklusive
  • Wassersportstation: Kanu, Windsurfen und Katamaran (Verleih gegen Vorlage eines internationalen Surf-/Segel-/Katamaranscheins)
  • Windsurf und Katamaran VDWS School und internationale VDWS zertifizierte Instructor an der Station

MAGIC plus Biking & Cycling

  • täglich drei geführte Mountainbike-Touren
  • abwechslungsreiche Bike & Swim Tour
  • gefilmte Touren für unvergessliche Erinnerungen

MAGIC plus Foot & Ball

  • gepflegter Hobby-Fußballplatz mit Flutlicht (Mini Soccer)
  • individuelle Spielmöglichkeit
  • ein Spiel pro Tag mit dem TUI MAGIC LIFE Fußball Entertainer

MAGIC pure Relax & Wellness

  • Relax Corner
  • für Einsteiger: Yoga, Pilates und Rückenfit
  • Whirlpool, integriert im Hallenbad
  • Sauna

Mehr Infos gibt es im Mittagsmagazin Brasserie am 26. und 27. Januar im Interview mit Marcel Goertz, dem Regionalleiter von CLUB MAGIC LIFE.

Gewinnfrage

Wie heißt die Patin des Schwimm-Marathons 2016:

a) Eva Maria Palm
b) Helene Fischer

Die richtige Antwort lautet a) Eva Maria Palm (die belgische Meisterin im Cyclo-Cross 2015)

Teilnahme

Die Teilnahmezettel liegen für die Schwimmer in den vier Schwimmbädern aus. Für jeden Spender, der sein Spendenversprechen am 27. Januar an der Spendenhotline 087/59 11 12 oder per Mail an info@brf.be abgibt, füllt der BRF ein Teilnahmeformular aus.

Ziehung des Gewinners

Alle Teilnahmezettel werden für die Ziehung ins Funkhaus gebracht. Die Ziehung erfolgt nach Abschluss des Schwimm-Marathons am 27. Januar gegen 21 Uhr. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird persönlich benachrichtigt.

Gewinner

Der Gewinner heißt Gilles De Maere aus Grez-Doiceau. Zum zweiten Mal in Folge hat ein Schwimmer des Kgl. Militärinstituts für Leibeserziehung (KMILE) die BRF-Reise gewonnen. Gilles De Maere absolviert eine Ausbildung zum Rettungsschwimmer in Eupen. Er ist wie 39 andere Berufssoldaten für den guten Zweck geschwommen. Das Ergebnis: insgesamt 3.177 Längen! Das KMILE unterstützt den Schwimm-Marathon von Beginn an.

Fotos: Tui Magic Life und Julian Scholzen, BRF

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150