Reisequiz vom 13. bis 17. Februar 2017: Hotel St. Elisabeth Kloster Hegne am Bodensee

Es ist schon fantastisch, wenn man so einen Hausberg wie den Zäntis direkt vor der Hoteltüre hat, sagte Hoteldirektor Christoph Strobel im Interview. Zu gewinnen einen Kurzurlaub mit zwei Übernachtungen und Halbpension für Zwei im Hotel " St. Elisabeth" in Allensbach.

Eine Pilgergruppe vor dem Hotel St.Elisabeth Kloster Hegne

Eine Pilgergruppe vor dem Hotel St. Elisabeth

Der Säntis ist mit 2.500 Metern der markanteste Berg am Bodensee. Bei schönem Wetter kann man in sechs Länder schauen: Von der Schweiz – hier liegt er – sieht man nach Deutschland, Österreich, Liechtenstein ja sogar bis nach Frankreich und Italien. Vom Hotel St. Elisabeth Kloster Hegne aus ist er ein spektakulärer Anblick. Das Klosterhotel liegt ganz nah am Bodensee.

Das Drei Sternen Superior Hotel ist idyllisch am Waldrand gelegen, mit Blick vom Zimmer direkt auf den Bodensee oder das Klosterareal. Die Schwestern des Klosters Hegne bei Allensbach laden ein, im komfortablen und modernen Hotel „ St. Elisabeth“ eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Direkt neben dem Kloster breitet sich das Hotel auf einer Anhöhe über dem Untersee aus und bietet einen weiten Blick über den See und die gegenüberliegende Insel Reichenau bis hin zu den Schweizer Alpen.

Das Freizeitangebot reicht von Radfahren, Schwimmen, dem Erlebniswald Mainau für große und kleine Leute, Wandern um den Bodensee, Kanutouren auf dem See, Golfen bis hin zum Segeln. Auch kulturell Interessierte kommen auf ihre Kosten: Hesse Museum Gaienhofen, Museum Haus Dix, Napoleon Museum Thurgau, Zeppelin Museum Friedrichshafen und Droste Museum Meersburg. Städte und Wallfahrtsorte wie Konstanz, Meersburg, Lindau, Bregenz und die Festspiele, Schaffhausen, Stein am Rhein und St. Gallen gilt es zu besichtigen.

Besonders im Winter bietet sich der Besuch einer Therme an. Mit der Konstanzer Therme gibt es zum Beispiel eine besondere Kooperation. Mehr Infos gibt es auf st-elisabeth-hegne.de.

Christoph Strobel, Direktor vom Hotel St. Elisabeth Kloster Hegne im Mittagsmagazin Brasserie.

Gewinn

Ein Urlaub für Zwei im Hotel “ St. Elisabeth“ in Allensbach Hegne am Bodensee. Der Gutschein gilt für zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Seeblick, Frühstück und Halbpension. Dazu gibt es die VHB-Gästekarte
für die kostenfreie Benutzung von Bus und Bahn im öffentlichen Nahverkehr. Alles ist gültig für ein Jahr in der Nebensaison nach Absprache und freier Kapazität.

Rätselfrage und Lösung

Frage: Der Säntisgipfel ist der markanteste Berg am Bodensee und ein Ausflugsziel vom Hotel Sankt Elisabeth aus. Von hier aus kann man verschiedene Länder sehen. Schreiben Sie uns drei davon auf.

Lösung: Drei Länder von Schweiz, Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Frankreich und Italien

Gewinner

Sarah Hoffmann aus Stavelot

Kontaktdaten

Hotel St. Elisabeth
Konradistraße 1

D – 78476 Allensbach-Hegne
Telefon: +49 (0)7533.93 66 -2000
E-Mail: info@st-elisabeth-hegne.de

Bitte beachten: Fahrtkosten und etwaige Nebenkosten sind nicht enthalten. Maßgeblich für die Einlösung ist ausschließlich der Gutschein vom Reisepartner mit den darin enthaltenen Bedingungen. Er kann nur während der Gültigkeitsdauer nur vom Gewinner eingelöst werden und nur für die angegebene Personenzahl und Kategorie. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gutschein wird nicht in bar ausbezahlt. Der Gewinner sowie Familienmitglieder unter der gleichen Adresse unterliegen einer Sperrfrist von einem Jahr. Es besteht kein Anspruch auf einen Ersatzgutschein oder anderweitigen Ersatz. Alle Angaben vorbehaltlich Irrtümer und kurzfristiger Änderungen.

Bild: Hotel St. Elisabeth Hegne