Straßentheater Festival HAASte Töne?! erstrahlt in neuem Glanz

Bereits zum 24. Mal in Folge lockt die Kulturvereinigung Chudoscnik Sunergia zahlreiche Straßenkünstler, Akrobaten, Jongleure, Seiltänzer und Musiker in den Osten Belgiens. In diesem Jahr gibt es neben dem hochkarätigen Programm auch eine eigene Webseite: haastetoene.be. Zur Feier gibt es für die Besucher bis zum 15. Juli ein ganz besonderes Geschenk: drei Tage zum Preis von zwei!

Compagnie des Chaussons Rouges beim HAASte Töne Festival 2018 (©Cie des Chaussons Rouges)

Compagnie des Chaussons Rouges beim HAASte Töne Festival 2018 (©Cie des Chaussons Rouges)

Vom 17. bis zum 19. August 2018 verwandelt sich die Eupener Unterstadt erneut in die bunte Kulisse für das Straßentheater Festival HAASte Töne?! und das Weltmusik Fest. In diesem Jahr gibt es neben dem hochkarätigen Programm auch eine eigene Webseite: haastetoene.be

Ticket-Aktion: drei Tage Festivalspaß & nur zwei Tage zahlen!

Das Festival präsentiert sich erstmals in seinem neuen frischen Gewand mit Gelb- und Blautönen. Um dies zu feiern, bietet der Veranstalter allen Besuchern die einmalige Möglichkeit ein reduziertes Kombiticket für alle drei Tage zu erwerben. So funktioniert es: Vom 25. Juni bis zum 15. Juli stellt Chudoscnik Sunergia ein „WEEKEND SPECIAL“ Ticket in den Verkauf. Dieses ist gültig für Freitag, Samstag und Sonntag und kostet lediglich 15 €*, genauso viel wie das reguläre Kombiticket, gültig nur für Samstag und Sonntag. Der Besucher erhält also den Eintritt am Freitag gratis dazu. Die Anzahl der „WEEKEND SPECIAL“ Tickets ist begrenzt, schnell sein lohnt sich!

Weltmusik Fest am 17. August

Den Auftakt des Festivals macht am Freitagabend ab 18 Uhr das Weltmusik Fest, bei dem Musik & Tanz aus aller Welt geboten wird. So stehen beispielsweise das italienisch-albanische Duo Haza Mazzotta, das irakische Quintett Nawaris oder die brasilianischen Musiker und Tänzer von Maracatu Mix auf der Bühne. Während des gesamten Abends werden bei World Food & More verschiedene Köstlichkeiten aus Pakistan und Kurdistan sowie handgemachte Hennamalereien angeboten.

Straßentheater am 18. und 19. August

Weiter geht es am Samstag, den 18. August, um 17 Uhr mit dem ersten Tag des Straßentheaterprogramms. Bambou Monnet aus Frankreich schwebt in einer Solo Performance auf einer Schaukel durch die Lüfte und präsentiert schwindelerregende Trapezkunst. Der Cirque Rouages präsentiert mit „Là“ eine Belgienpremiere am chinesischen Mast. Bei der Compagnie Scratch erlebt das Publikum gleich zwei verschiedene Jonglagestücke und Señor Marküsen bietet mit seinem ‚One-Man-Soundsystem‘ tanzbare und handgemachte Beats.

Sonntag, den 19. August, beginnt das Festival bereits um 14 Uhr und hat für die ganze Familie etwas zu bieten. Die Compagnie des Chaussons Rouges aus Belgien vollführt scheinbar schwebelos ihren Seiltanz in wankender Höhe. Optische Täuschungen sind das Spezialgebiet der französischen Compagnie Longshow. Mit ihren magischen Illusionen führen die Künstler das Publikum in die Irre. Ebenfalls auf der Straße unterwegs sind die beiden „Tonys“ der Compagnie Albedo. Als Bodyguard verkleidet ziehen sie die ahnungslosen Besucher auf und so manch einer kommt ganz unverhofft in den Besitz eines persönlichen Leibwächters. Beim Acro Yoga, einer Mischung aus Akrobatik und Yoga, kann die gesamte Familie sich austoben und ihre Gelenkigkeit unter Beweis stellen. Und zu guter letzt geht es mit den flämischen Akrobaten von Cirq’ulation Locale bei ‚On Fire‘ heiβ und hoch her!

Das vollständige Programm ist einsehbar auf haastetoene.be

Infos: Chudoscnik Sunergia

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150