Chudoscnik Sunergia lädt ein zu „SEITENstraße: Lesen hinterm Tresen“ am 30.11.2019 in der Eupener Innenstadt

Die Literaturdame „SEITENstraße – Lesen hinterm Tresen“ macht die ganze Stadt zu ihrem Salon. Mittlerweile zum zwölften Mal laden 31 Geschäfte und Einrichtungen dazu ein, in ihren Räumlichkeiten, Literatur mal anders als unter der heimischen Nachttischlampe zu erleben. Der gemeinsame Ausklang findet ab 22 Uhr im Bistro des Kulturzentrums Alter Schlachthof Eupen statt. BRF1 bringt einige "Appetithäppchen".

SEITENstraße 30.11.2019

SEITENstraße 30.11.2019

Küchenlatein, Omaweisheit, Eifel-Verzäll, unnützes Wissen für Fortgeschrittene, Feldpost eines Soldaten und Fronterlebnisse einer Krankenschwester. All das und noch viel mehr können die Zuhörerinnen und Zuhörer bei freiem Eintritt an 30 einladenden Orten in der Eupener Innenstadt erleben. Die Lesungen sind mal lustig, mal nachdenklich-berührend und finden im stündlichen Rhythmus statt. Der gemeinsame Nenner ist das Erleben von Literatur in ungezwungener und geselliger Atmosphäre.

Bis auf wenige Ausnahmen wird jede Lesung vier Mal vorgetragen und dauert rund 20 Minuten. Die diesjährige SEITENstraße beginnt um 15:00 Uhr.

Gleich fünf Lesungen für Kinder stehen in diesem Jahr auf dem Programm. Klassiker der Kinderliteratur, Weihnachtliches und tierische Abenteuer werden die Fantasie der Kleinen beflügeln. Neben seit Jahren beliebten Leseorten wie Buchhandlung Logos und Chic Belgique kann man sich in diesem Jahr auch auf eine Reihe von neuen teilnehmenden Räumlichkeiten freuen wie z.B. Ideenreich, Haarmony, Staatsarchiv, Frauen in Bewegung. Spannend werden mit Sicherheit auch die Lesungen im Taxi.

Mehr denn je lesen Autoren aus eigenen Werken und Texten vor, wie beispielsweise Eckart Pastor, Michael Klütgens, Ingrid Davis, Nicolas Turon, Simone Bondroit, Silke Godier und Jupp Hammerschmidt. Das komplette Programm ist einsehbar unter sunergia.be oder im Papierformat in allen teilnehmenden Geschäften.

Herzliche Einladung ebenfalls zum gemütlichen Ausklang des Abends im Bistro des Kulturzentrums Alter Schlachthof. Ab 22 Uhr erwarten die Besucher dort eine warme Suppe sowie eine große Getränkeauswahl.

Freuen Sie sich auf eine spannende SEITENstraβe am 30. November 2019 bei freiem Eintritt!

BRF1 sendet ab dem 25. November einige kurze Auszüge.

Infos und Foto: Chudoscnik Sunergia

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150