HAASte Töne?! Straßentheater Festival und WeltmusikFest 2017

Chudoscnik Sunergia präsentiert beim WeltmusikFest am 18. August Musik und Folklore aus aller Welt und beim HAASte Töne?! Straßentheater Festival am 19. und 20. August mitreißende Akrobatik, faszinierende Jonglage und spektakuläre Stunts. Festival-Adresse: Haasstraße 81, Eupen.

Sulky bei HAASte Töne?!

Das WeltmusikFest im Temsepark findet im Rahmen des Interreg-Projektes Bérénice statt und beginnt am Freitag, den 18. August um 18 Uhr, mit World Songs and Dances im Weserpavillon: Das Viertelhaus Cardijn, Info Integration und das Empfangszentrum Belle-Vue schicken auch dieses Jahr wieder talentierte und passionierte Künstler aus ihren Reihen auf die Bühnen des WeltmusikFestes. Während des gesamten Abends werden bei World Food & More verschiedene Köstlichkeiten aus Pakistan und Kurdistan sowie handgemachte Hennamalereien angeboten.

Freitag, 18. August

  • 19:15 Uhr bereitet das Brüsseler Samba-Jazz-Trio Tupynagroove (BE, BRA)
  • 20:15 Uhr im Zelt des Temsepark das Projekt Refugees For Refugees (Irak, Pakistan, Syrien, Tibet, Afghanistan), initiiert durch die Brüsseler Vereinigung Muziekpublique.
  • 21:30 Uhr die Bühne des Weserpavillon: Alvaro feat. DXTR & 2tips Crew (Ostbelgien)! Das Kollektiv um den Eupener Felix Scholzen, das den Wettbewerb „Singen gegen Rassismus” gewonnen hat, wird u.a. seinen „Europasong“ performen. Parallel zu den musikalischen Darbietungen finden live Graffiti-Sprayings von der 2tips crew statt.
  • 22 Uhr im Temsepark Zelt mit Sysmo (BE): Das zwölfköpfige Perkussionsensemble kommuniziert mit Hilfe einer Zeichensprache mit seinem Orchesterleiter.
  • 23 Uhr im Weserpavillon wird DJ zenfrancisco (Ostbelgien) nach dem letzten Konzert bei der „Fiesta Globalista“ weiter das Tanzfeuer schüren.

Samstag, 19. August

  • 17:30 Uhr auf dem Rasen im Temsepark Akrobatik- und Tanz-Darbietung von Leon O Leo (DE/CHL).
  • 17:45 und um 22:15 Uhr Le Balkazar Projet (BE) im Weserpavillon18:30
  • 18:30 Uhr: Jonglage und Humor im Temsepark Zelt mit Les Volcanics (BE):
  • 19:30 Uhr: Am Scheiblerplatz zeigt Akrobat Yldor Llach (FR) bei „Sur les roues“ unser geliebtes Fahrrad aus einer ganz anderen Perspektive.
  • 20:15 Uhr im Temsepark Zelt setzen sich bei Fred Teppe’s (FR) „Perpetuum Mobile“ zu fabelhafter Musik
  • 21:15 + 22:15 Uhr am Scheiblerplatz das Street-Mapping-Kollektiv Skullmapping (BE) projiziert die Geschichte der seligen „Marguerite von Löwen“ mit modernster 3D-Technologie auf den Asphalt.
  • 21:45 Uhr am Scheiblerplatz die Rückkehr der mitreißenden Feuer-Show des Duos Attrap‘ Lune (FR)

Sonntag, 20. August

  • 14:15 und 18:15 Uhr das Schlagsaiten Quantett (DE) aus Aachen im Weserpavillon
  • 14:45 und 17:45 Uhr am Scheiblerplatz mit Cirque Rouages (FR) und „Boate“: Zwei Männer versuchen, eine rudimentäre Kiste im Gleichgewicht zu halten.
  • 15:15 und 17:30 Uhr im Temsepark Zelt Mario – Queen Of The Circus (USA) bei „God Save The Queen“ die Wiedergeburt des einzigartigen und einzigen Freddie Mercury…
  • 15:45 und 18:45 Uhr „Sulky M1“ der Compagnie Mobil (NL): Ein PS-Monster allererster Güteklasse!
  • 16:30 und 19:30 Uhr Der Erfolgsneurotiker Mr. Karl und seine übereifrige Assistentin Léonie von Batchata (FR) im Weserpavillon mit „Les clowns d’affaires“.
  • 16:45 und 19:30 Uhr präsentiert das Zirkusduo Compagnie Carré Curieux (BE) seine Darbietung „Petit frère“.
  • 20:30 Uhr am Scheiblerplatz bei Les p’tits bras (FR) und „L’odeur de la sciure“.
  • 21:30 Uhr zeigt das Kollektiv Skullmapping (BE) am Scheiblerplatz  die Street-Mapping-Performance „Skeleton Dance“.

Tickets und Informationen: Chudoscnik Sunergia, Rotenberplatz 19, 4700 Eupen (B).  + 32( 0) 87 59 46 20, info@sunergia.be, www.sunergia.be, Facebook.com/chudoscnik.sunergia

Infos und Fotos: Chudoscnik Sunergia

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150