Tipps für Kids: Die Karwoche

Diesmal kommt eine "Osterexpertin" zu Wort. Sie beantwortet die Fragen der Kinder rund um die Karwoche und das Osterfest.

Die Szene der Kreuzigung

Die Szene der Kreuzigung

„Am ersten Tag der Woche kamen sie in der Frühe zum Grab, als eben die Sonne aufging. Sie sagten zueinander: Wer könnte uns den Stein vom Eingang des Grabes wegwälzen? (…) Er aber sagte zu ihnen: Erschreckt nicht! Ihr sucht Jesus von Nazareth, den Gekreuzigten. Er ist nicht hier.“ Evangelium nach Markus 16, 1-8

  • Wer denkt bei dem Wort „Ostern“ nicht gleich an Ostereier und Osterhasen?
  • Doch was hat es eigentlich mit Ostern auf sich? Welcher Sinn steckt dahinter?
  • Warum nennt man die Trauerwoche vor Ostern „Karwoche“?
  • Warum wird am „Gründonnerstag“ das letzte Abendmahl gefeiert?
  • Warum ist der „Karfreitag“ ein sehr strenger Fastentag?
  • Was passiert am letzten Tag der Karwoche – „Karsamstag“?
  • Wann feiern wir die „Auferstehung Christi“?


Bild: epa