E-Autos von Renault im Großversuch in NRW

Elektroautos sind auf dem Vormarsch. Renault plant schon ab dem kommenden Jahr die Markteinführung von insgesamt vier verschiedenen Modellen.

Twizy ZE

Der französische Hersteller Renault ist – neben der RWTH Aachen und Energieanbieter RWE – beteiligt an einem großen Modellversuch in Nordrhein-Westfalen.

Dort soll im Rahmen des Förderprojektes „E-Mobilität im Pendlerverkehr“ Elektromobilität erfahrbar gemacht werden.

Bis Mitte 2011 sollen insgesamt 150 Elektroautos in den Großstädten entlang der A40 verkehren.

Wir sprachen über das Projekt mit Beatrice Dégand, der Projektleiterin für den Bereich Elektrofahrzeuge bei Renault Deutschland.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150