Öcher Bend vom 7. bis 17. August

Da geh'n wir hin: Bis zum 17. August bieten 130 Schausteller all das, was den Öcher Bend ausmacht: Kirmesnostalgie, Nervenkitzel und und gepflegte Gastronomie.

Seit Freitag, dem 7. August, 14 Uhr ist der Öcher Bend, das größte Volksfest und Familien in der Euregio, fürs Publikum geöffnet. Bis zum 17. August bieten 130 Schausteller all das, was den Öcher Bend ausmacht: Kirmesnostalgie, Nervenkitzel und und gepflegte Gastronomie. BRF-Reporter Stefan Braun hat mit Markus Schöning, dem Bend Manager, über neue Attraktionen und über Parkmöglichkeiten für Besucher aus der Euregio gesprochen.

Der Sommerbend geht bis zum 17. August und ist täglich ab 14 Uhr geöffnet. Auch in diesem Jahr gibt es die traditionellen Mottotage: Studententag (11.8.), Familientag (12.8.) und Ladies Day (14.8.). Alle Infos auf oecherbend-ac.de

Fotos: Stefan Braun,BRF

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150