BRF1 ab Mittwoch live bei den Francofolies de Spa

In Spa startet am Mittwoch das Musikfestival Francofolies. Erwartet werden bis Sonntag knapp 200.000 Besucher. BRF1 ist von Mittwoch bis Samstag live dabei.

In Spa startet am Mittwoch das Musikfestival Francofolies. Erwartet werden bis Sonntag knapp 200.000 Besucher.

Geplant sind etwa 200 Konzerte. Höhepunkte sind unter anderen die Auftritte von Alain Souchon, Pascal Obispo und Marc Lavoine. Wegen eines Autounfalls musste Yves Duteil sein Konzert absagen.

Den Schwerpunkt der 17. Ausgabe bildet der französischsprachige Teil Kanadas. Acht Gruppen aus Quebec treten bei dem Festival auf. Auch viele belgische Künstler wie Ghinzu, Arid und K’s Choice sind zu sehen.

Die Francofolies finden vom 21. bis 25. Juli in der Innenstadt von Spa statt.

BRF1 bei den Francofolies

  • Mittwoch, 21.07:  Charles Dosquet meldet sich live im Hitclub (14:00 – 18:00 Uhr)
  • Donnerstag, 22.07: Live-Sendung aus dem Studio 2 der RTBF von 16.00 bis 17.45 Uhr mit Künstler-Interviews, Live-Musik und Reportagen.
    BRF1-Team: Patrick Knops, Charles Dosquet, Roger Rox
  • Freitag, 23.07: Live-Sendung aus dem Studio 2 der RTBF von 16.00 bis 17.45 Uhr mit Künstler-Interviews, Live-Musik und Reportagen.
    BRF1-Team: Julia Slot, Patrick Knops, Charles Dosquet, Roger Rox
  • Samstag, 24.07: Charles Dosquet meldet sich live in der Hitparade (13:00 – 17:00 Uhr)

Francofolies 2010: das komplette Programm als pdf
Alle Infos auf der offiziellen Website

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150