BRF1 verlost Meet & Greet mit BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken

Kölschrock mit BAP gibt es diesem Sonntag beim Eupen Musik Marathon um 22 Uhr auf der Hauptbühne Werthplatz. BRF1 verlost zwei Meet & Greet mit Frontmann Wolfgang Niedecken.

Meet&Greet mit Wolfgang Niedecken zu gewinnen!

Meet&Greet mit Wolfgang Niedecken zu gewinnen!

Die deutsche Kölschrockband BAP um den Frontmann Wolfgang Niedecken genießt auch nach 37 Jahren Bandgeschichte  in der deutschsprachigen Musikszene absoluten Kultstatus.

Der Erfolg der Band und ihrer Musik ist insbesondere auf drei Dinge zurück zu führen: Authentizität, Bodenständigkeit und Ehrlichkeit. Ihre Texte handeln von gesellschaftlichen oder persönlichen Themen, sind auf ihre Art immer sympathisch und natürlich auf „Kölsch“. Ihr Stil wird wesentlich von Bob Dylan, den Kinks und den Rolling Stones geprägt.

Der BRF hat 2005 im Rahmen seiner Liedernacht Wolfgang Niedecken die Ehrenantenne verliehen. 2012 wurde Wolfgang Niedecken für sein Lebenswerk mit einem Echo belohnt. Nach seiner Erkrankung meldet sich der Sänger nun mit neuer Kraft zurück. Als Anerkennung für sein gesellschaftspolitisches Engagement wurde ihm am 21. Februar 2013 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse durch den Bundespräsidenten Joachim Gauck verliehen. Seit den Achtzigern setzt Niedecken sich gegen Rassismus ein und bemüht sich mit seinem „Project Rebound“ um die Wiedereingliederung von Kindersoldaten.

Von den 23 BAP-Alben erreichten 19 die Top 10, zehn wurden sogar Nummer 1 der deutschen Charts. Allerdings stehen BAP in erster Linie für handgemachte Musik. Sie veröffentlichten mitunter ein großes Sortiment an Live-Aufzeichnungen. Lieder wie „Aff en zo“, wo es um die Höhen und Tiefen des 1. FC Köln geht, machen ihre Auftritte bis heute unschlagbar.

Mit ihrem aktuellen Album „Halv su wild“ und rockig wie eh und je treibt es BAP auf ihrer „Extratour“ endlich nach Eupen!
BAP im Netz

Meet & Greet mit Niedecken

Die beiden BRF-Gewinner Carola Radermacher aus Kettenis und Michael Marx aus Emmels können sich auf ein Meet & Greet (inkl. Marathon-Karten) mit BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken freuen. Treffpunkt am Sonntag 17 Uhr am Infopoint Werthplatz.

Bild: Ines Kaiser/Capitol Music Germany

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150