BPM Vol. 94 mit Schrøøm

BPM am 21. Juli mit einem Set von Jérôme Hoffmann aka Schrøøm aus Weiswampach - live zu sehen bei den Secret Garden Festival Days in Deidenberg

Jérôme Hoffmann aka Schrøøm

Jérôme Hoffmann aka Schrøøm (Bild: privat)

2015 legte sich Jérôme Hoffmann aka Schrøøm seine ersten Turntables zu. Seitdem trainiert er fleißig seine Fähigkeiten an den Decks. Zuletzt war er beispielsweise im Prism Klubb in Eynatten oder auch bei der Geburtstagsparty der Strange Agency im Alten Schlachthof in Eupen zu sehen.

Schrøøm hegt eine große Leidenschaft für Vinyl und verfügt über eine stetig wachsende Plattensammlung, in der von House bis hin zu Techno alles vertreten ist. Zu seinen Favoriten zählen Platten von Labels wie Rush Hour, Innervision, Giegling, Ovum und Ostgut Ton.

Zur Einstimmung auf die Secret Garden Festival Days, bei denen er dieses Jahr zum ersten Mal auftritt, hat er für BPM ein zweistündiges Vinyl-Set mit Techno- und House-Tracks gemixt.

mg/ake

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150