BPM Vol. 137 mit Tig

BPM am 11. Mai mit einem Set von Tig aus Raeren - live zu sehen am 19. Mai auf der Electro-Stage vom Eupen Musik Marathon

Tig (Bild: Chudoscnik Sunergia)

Tig (Bild: Chudoscnik Sunergia)

Tig’s Musik hat viele Facetten und reicht von hypnotisch über melodisch und deep bis hin zu wild. Ursprünglich aus Raeren, lebt er seit 2011 in Berlin und gestaltet dort als Mitglied des Rummelstilzchen-Kollektivs aktiv die Underground-Szene mit.

Tig ist außerdem auch an der Organisation der Festivals „Waking Life“ in Portugal und „La Nature“ in Vielsam beteiligt, einigen vielleicht noch besser bekannt als No-Name-Festival – und genau da ist bei der Ausgabe 2016 in Ovifat auch das Set entstanden, das es diese Woche von ihm bei BPM zu hören gibt.

Live zu sehen ist er dann am Sonntag, 19. Mai beim Eupen Musik Marathon. Von 16 bis 18 Uhr legt Tig dort auf der Electro-Stage auf.

Melanie Ganser

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150