Neue Sendung: BPM – Local.Electronic.Music

Jeden Samstag ein anderes Set, jeden Monat ein anderer DJ aus der lokalen Szene zu Gast im Studio und ein monatlicher Überblick über die besten Partys in eurer Nähe: Das alles gibt es ab dem 1. Oktober bei BPM - ein gemeinsames Projekt von BRF, RdJ und Strange Agency.

BPM: Local.Electronic.Music

BPM-Moderatorinnen Melanie Ganser und Anne Kelleter

Ab Oktober kann es samstagabends auf BRF1 etwas lauter werden als gewöhnlich, denn dann fällt der Startschuss für BPM. Techno, House, Drum and Bass, EDM oder Dubstep; Neuvorstellungen oder Klassiker – es wird von allem etwas geben. Elektronisch muss es sein!

Unser Anspruch ist in erster Linie aber, guter elektronischer Tanzmusik aus der Region – und davon gibt es reichlich – eine Plattform zu bieten. An jedem ersten Samstag im Monat begrüßen wir deshalb im Studio einen anderen DJ aus der lokalen Szene. Und mit dem wird natürlich nicht nur geplaudert, sondern von dem gibt es auch Musik: Einzelne Tracks, die er selber gerne hört und auflegt, aber auch ein komplettes Set direkt im Anschluss an das Studiogespräch.

Damit auch die Bildung nicht zu kurz kommt, präsentieren wir euch außerdem jeden Monat nützes und unnützes Wissen aus der Welt der elektronischen Musik in unserem Elektro-ABC.

Und zu guter Letzt blicken wir zu Beginn jeden Monats auf die bevorstehenden Events in der Region. Wo gibt es was zu feiern für Liebhaber von Techno, Electro und Co? Welche Partys stehen an? Wo lässt sich das Tanzbein am besten schwingen? Wir haben den Überblick für euch!

Sendezeit

Ab dem 1. Oktober jeden Samstagabend von 20 bis 22 Uhr. Moderierte Sendung mit Studiogast jeden ersten Samstag im Monat.

Kontakt

Ihr habt Kritik oder Anregungen? Ihr seid als DJ unterwegs und würdet auch gerne mal zu Gast bei BPM sein? Dann schreibt uns an bpm@brf.be oder besucht uns auf Facebook.

BPM ist ein ein gemeinsames Projekt von BRF, RdJ und der Eifeler Booking-Agentur Strange Agency. Zum BPM-Team gehören Daniel Classen, Jerome David, Melanie Ganser, Anne Kelleter, Lisa Klinkenberg, Jannis Mattar und Tom Rosenstein.

Melanie Ganser, Anne Kelleter

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150