BPM Vol. 19 mit Pat@Work

BPM am 11. Februar mit einem Set von Patrick Bragard aka Pat@Work aus Eupen

Patrick Bragard aka Pat@Work

Dj Pat@Work ist bereits ein alter Hase im Geschäft. Schon seit vielen Jahren legt der 39-Jährige auf – und ist dabei dem Vinyl immer treu geblieben. Er hat schon bei der House of Techno, im Charlatan Club oder im Inside Out in Lüttich gespielt. Am 5. Mai wird er in Eupen bei Plan B auflegen. Dort stehen dann „Belgium Club Sound of the 90’s“ auf dem Programm.

Regelmäßig sind vom ihm auch Sets bei Radiostationen auf der ganzen Welt zu hören. Jetzt ist also mal ein Sender aus der Heimat an der Reihe, denn auch für BPM hat er ein Techno-Set gemixt – selbstverständlich „only Vinyl“.

mg/ake - Bild: privat

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150