BPM Vol. 25 mit Micronox und Shidin TheBag

BPM am 25. März mit einem Set von Mike Deconinck aka Micronox aus Weywertz, unterstützt von Rapper Ben Ali El Nazareth aka Shidin TheBag am Mikrofon

Mike Deconinck aka Micronox (l.) und Shidin TheBag

Mike Deconinck aka Micronox (l.) und Shidin TheBag

„Mir gefällt die Abwechslung im Drum&Bass. Es gibt sehr viele Untergenres: Liquid Drum&Bass zum Beispiel mit viel Stimme und Melodie, härterer Drum&Bass oder auch Jump Up. Wenn dir das eine nicht mehr gefällt, dann hörst du dir eben das andere an. Es gibt halt wirklich sehr viel Abwechslung“ – das sagte Micronox, als er Anfang März zum Interview bei BPM war.

Wie abwechslungsreich Drum&Bass sein kann, zeigt sich auch, wenn Micronox gemeinsame Sache mit Ben Ali El Nazareth aka Shidin TheBag macht. Shidin TheBag ist eigentlich Rapper bei der Rock-HipHop-Band Doublepeace. Die beiden sind seit geraumer Zeit befreundet und spielen gelegentlich auch zusammen: Micronox an den Turntables, gebackt von Shidin TheBag am Mikrofon.

„Drum&Bass stellt für einen MC (Master of Ceremonies) grundsätzlich keine große Veränderung zum HipHop dar“, sagt er. „Wenn die BPM, bzw. das Tempo höher oder langsamer ist, kann der Flow angepasst werden. Darum ist Drum&Bass nicht nur wegen der Power interessant, sondern auch wegen des Variationsreichtums.“

Für BPM haben Micronox und Shidin TheBag gemeinsam ein Set aufgenommen.

mg/ake - Bild: Beat2Play

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150