BPM Vol. 27 mit Vincenzo

BPM am 8. April mit einem Set von Vincent Fabry aka Vincenzo aus Limburg

Vincent Fabry aka Vincenzo

Vor circa zwei Jahren hat Vincenzo mit dem Auflegen begonnen. Seit er sich vor rund acht Monaten einen neuen Controller gekauft hat, beschäftigt er sich fast täglich mit der Kunst des Mixens. Seinen Stil bezeichnet er als „melodischen, düsteren Techno“.

Vincenzo hat schon auf mehrere Veranstaltungen in der Region aufgelegt, darunter bei der Ravolution oder bei „Bad Station presents Techno Philosophy“ im L’Escalier in Lüttich. Gemeinsam mit zwei Freunden hat er außerdem die Partyreihe „Schepperland“ gegründet, die Mitte Februar auch in den Eupener Katakomben Halt machte.

mg/ake - Bild: privat

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150