BPM Vol. 45 mit Maddox

BPM am 12. August mit einem Set von Rafael Küpper aka Maddox aus Mürringen: Er wird am 1. und 2. September beim Secret Garden Festival in Deidenberg auflegen.

Rafael Küpper aka Maddox

Als Neffe eines DJs bekam Rafael Küpper, der im Dezember 1999 in Brasilien geboren wurde und im Alter von vier Jahren nach Belgien gezogen ist, das Talent zum Auflegen quasi in die Wiege gelegt. Schon mit zwölf Jahren bekam er vom Onkel zu Weihnachten sein erstes eigenes kleines Mischpult geschenkt. Drei Jahre später begann er, gemeinsam mit einem Kumpel unter dem Namen „Futurebeat“ auf kleineren Events aufzulegen. Als Futurebeat ist er auch heute noch auf „normalen Parties“ unterwegs – mittlerweile allerdings mit neuem Partner an seiner Seite.

Man kennt Rafael Küpper aber nicht nur als Futurbeat, sondern auch als „Maddox“. Seine persönliche Leidenschaft und Stärke ist nämlich Drum&Bass, wie er sagt. Und da das auf den „normalen Parties“ nicht immer gut ankommt, entschied er letztes Jahr, sich der „Out of Control“-Crew anzuschließen. Als Gewinner eines DJ-Contests hatte Rafael auch schon zuvor auf einer „Out of Control“-Party spielen dürfen. Mittlerweile legt er also je nach Stil unter zwei verschiedenen Künstlernamen auf: Futurebeat oder eben Maddox.

Als Maddox wird er auch am 1. und 2. September beim Secret Garden Festival in Deidenberg zu sehen sein. Dort legt er freitags und samstags auf der Drum&Bass-Stage auf. Und von Maddox gibt es diese Woche eben auch ein Drum&Bass-Set bei BPM.

Das Set von Maddox gibt es am Samstag ab 20:00 Uhr hier oder im Livestream.

mg/ake - Bild: MK Fotografie

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150