Brasserie Spezial am Pfingstmontag: Rock’n’Roll und Kirche passen doch zusammen!

Die Themen bei Alfried Schmitz am Montag, dem 10. Juni (10-14 Uhr): Das Stage Metronom Theater wird zu Pfingsten für eine Stunde zum „Gotteshaus“ und das Hörbuch "Der dunkle Bote" von Alex Beer.

Musical "Bat Out Of Hell" von Jim Steinmans (Foto: www.stage-entertainement.de)

Musical "Bat Out Of Hell" von Jim Steinmans (Foto: www.stage-entertainement.de)

Bat Out Of Hell

Steffen Hunder, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Altstadt, feiert zusammen mit den Stars aus Jim Steinmans „BAT OUT OF HELL – Das Musical auf der Bühne in Oberhausen einen Gottesdienst. Neben einer klassischen Predigt, werden die Darsteller dem Gottesdienst unter dem Motto „Aus Liebe alles tun“ einen Hauch Rock’n’Roll einhauchen und dabei natürlich einen Einblick in die Show geben. Wir sprechen mit Pfarrer Hunder über die außergewöhnliche Aktion und über den besonderen Geist von Pfingsten. Die Infos gibt es auf stage-entertainment.de

Der dunkle Bote

Wien kurz nach dem Ersten Weltkrieg ist der Schauplatz einer spannenden Krimireihe von Alex Beer, von der jetzt die dritte Folge erschienen ist. Kommissar Emmerich muss einen neuen Fall lösen. Die Kulisse der österreichischen Hauptstadt ist ebenso spektakulär, wie das Milieu, in das der Polizist eintauchen muss.

Wien 1920: Ein Kälteeinbruch hat die Ernten vernichtet, jeder dritte Mann ist arbeitslos und das Verbrechen hat Hochkonjunktur. Doch der Mordfall, der jetzt die Stadt erschüttert, übertrifft alles bislang Dagewesene: Ein bizarr zugerichteter Toter wird aufgefunden, von einer Eisschicht bedeckt. Kriminalinspektor August Emmerich und sein Assistent Winter ermitteln – doch dieser Fall ist nicht das einzige Rätsel, das sie zu lösen haben. Emmerich ist immer noch auf der Suche nach Xaver Koch, dem Mann, der seine Lebensgefährtin entführt hat und der sich als übermächtiger Gegner entpuppt …

Hörbuch "Der dunke Bote" von Alex Beer (Random House Audio Verlag)

Wir stellen das Hörbuch „Der dunkle Bote“, auch wieder genial vom österreichischen Schauspieler Cornelius Obonya interpretiert und gelesen, mit einem Auszug vor und verlosen zwei Exemplare. Erschienen ist das Hörbuch beim Random House Audio Verlag.

Redaktion und Moderation: Alfried Schmitz, Cover Random House Audio Verlag /Foto: www.stage-entertainement.de

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150