Chansons, Lieder und Folk: CD-Neuerscheinungen

Die Grenzgänger erinnern an die November- "Revolution', Konstantin Wecker blickt zurück auf 40 Jahre "Antifaschistische Lieder", El Muro Tango widmet sich nostalgischen Klängen und wir durchblättern Fräulein Tüpfeltaubes Tagebuch.

Liedernacht 2017 - Die Grenzgänger

Die Grenzgänger bei der BRF-Liedernacht 2017 (Bild: BRF)

Die Grenzgänger: Revolution (Müller-Lüdenscheidt-Verlag) – Die Grenzgänger erinnern auf ihrer zehnten CD an die November-Revolution vor 100 Jahren. Texte von Erich Mühsam, Bertolt Brecht und vielen anderen präsentiert die Band um Michael Zachcial in musikalisch vielfältigen Facetten von Kammermusik bis Reggae.

El Muro Tango & Juan Villareal: Nostalgico (Galileo) – Eine argentinisch- norwegische Band widmet sich der Nostalgie und der Sehnsucht nach dem Vergangenen. Tango vom Feinsten.

Konstantin Wecker: Sage Nein Antifaschistische Lieder 1978 bis heute (Sturm & Klang) – „Willy – einst und jetzt“, „Die weiße Rose“, „Empört Euch“, „Ich habe Angst“ – Lieder, die auch nach Jahrzehnten leider immer noch aktuell sind.

Fräulein Tüpfeltaubes Tagebuch (Bluestrings Records) – Die Kölner Band um Sarah Horneber verspricht innovative Chansons in poppigen Klangfarben mit Einflüssen aus Klassik, Jazz und Weltmusik.

Die Revolution
(F. Freiligrath)
Die Grenzgänger
MÜLLER-LÜDENSCHEIDT

Vom Baume der Großstadt ein welkendes Blatt
(A. Spahn)
Die Grenzgänger
MÜLLER-LÜDENSCHEIDT

In Erwägung
(B. Brecht)
Die Grenzgänger
MÜLLER-LÜDENSCHEIDT

La vieja serenata
(Ibanez/Gomez)
El Muro Tango & Juan Villareal
GALILEO

Willy 2018
(K. Wecker)
Konstantin Wecker
STURM & KLANG

Empört euch
(K. Wecker/R. Rottenfußer/F.T. Shekib Mosadeq)
Konstantin Wecker
STURM & KLANG

Ich habe Angst
(K. Wecker)
Konstantin Wecker
STURM & KLANG

Bahia Blanca
(C. di Sarli)
El Muro Tango & Juan Villareal
GALILEO

Regenschirm
(S. Horneber)
Sarah Horneber
BLUESTRINGS

Je veux pas
(S. Horneber)
Sarah Horneber
BLUESTRINGS

Tamboriles
(R. Gavioli)
El Muro Tango & Juan Villareal
GALILEO

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150