Chansons, Lieder und Folk: Resonance – Musikalische Zeitreise in der Kulturkapelle Krewinkel

Am 11. Mai gastiert das Trio Resonance in der Kulturkapelle Krewinkel. Sänger Samuel Cattiau, Gitarrist Quentin Dujardin und Violinist Léo Ullmann laden ein zu einer Zeitreise von der Renaissance bis heute. Hans Reul traf die Musiker vorab zum Interview.

Resonance - Musikalische Zeitreise in der Kulturkapelle Krewinkel„Illuminations“ ist der Titel des zweiten Albums von Resonance. Die Liebe zu den Texten und zur Musik aus Mittelalter und Renaissance verbindet die Künstler. Ihre Vorgehensweise ist originell: Sie greifen Originaltexte auf, die schon vorab von Musikern wie Monteverdi oder Dowland vertont wurden und schreiben dazu ihre eigene Musik. Somit kommt es zu einer Symbiose von damals und heute.

Resonance hat die CD in der Abbaye de Noirlac aufgenommen und die Akustik des Raumes spielt auch bei ihren Konzerte eine wichtige Rolle. Nach einem ersten Konzert vor drei Jahren kehrt Resonance zurück nach Krewinkel, ein Beleg für die einzigartig inspirierende Stimmung der Kulturkapelle.

Hans Reul traf Samuel Cattiau und Quentin Dujardin zum Interview. Karten für das Konzert sind im Vorverkauf unter 080/548765 oder 0472/720571 erhältlich.

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150