Chansons, Lieder und Folk: CD-Neuerscheinungen

Moderner Folk aus dem Ruhrgebiet und aus Bayern, Ethno Jazz Fusion aus dem Mittleren Osten - so vielseitig sind die Neuerscheinungen der aktuellen Ausgabe von Chansons, Lieder und Folk.

Die Feuersteins: Tanz! (ruhrfolk) – „Ihr passt in keine Schublade“, das mussten sich die Feuersteins schon oft anhören. Kann es ein schöneres Kompliment geben? Vater Guntmar (früher mit Fred Ape im Duo unterwegs) und die Töchter Emily und Clara bringen Deutsch-Folk, englischsprachige Songs und Instrumentals auf dieser EP heraus. Auftakt zu einer Trilogie.

Yinon Muallem: Back Home (galileo) – Der Oud-Spieler Yinon Muallem wurde in Israel geboren, die Eltern stammten aus dem Irak. Ottomanische Musik prägte seinen Weg, heute macht er Musik des Mittleren Ostens, bei der Ethno auf Jazz trifft, eine wunderbare Symbiose.

Da Ding: Mehr vom Weniger (da-ding.de) – Ein echter Spaß in bayrischer Mundart, musikalisch von Mali Blues über Cumbia und TexMex bis zu amerikanischer und alpenländischer Folklore, und dies alles ohne beliebig zu sein!

Außerdem gibt es die neuen Singles von Van Morrison, Maggie Reilly und Element of Crime.

Dark night oft he soul
(VanMorrison)
Van Morrison
Caroline

Tanz!
(G.Feuerstein/Trad.)
Die Feuersteins
Ruhrfolk

Das Spiel ist aus
(C.Feuerstein)
Die Feuersteins
Ruhrfolk

Vor dem Sturm
(G.Feuerstein)
Die Feuersteins
Ruhrfolk

Back home
(Y.Muallem)
Yinon Muallem
Galileo

Silence of peace
(Y.Muallem)
Yinon Muallem
Galileo

Perfect day
(L.Reed)
Yinon Muallem
Galileo

Cumbia
(G.Spindler)
DaDing
Bassgarten

Mehr vom Weniger
(J.Kahlert)
DaDing
Bassgarten

Where the rivers run
(M.Reilly/S.MacKillop)
Maggie Reilly
Telamo

Ein Brot und eine Tüte
(S.Regener/J.Friderichs/D.Young/R.Pappik)
Elelment of Crime
Vertigo Berlin

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150