Chansons, Lieder und Folk: The Sadies‘ letztes Album in Urbesetzung

Seit 28 Jahren bewährt sich das Quartett aus Toronto mit einem einzigartigen Spektrum von Country über Bluegrass, Psychedelic, Surf bis Beat. Ihr elftes Album "Colder Streams" unterstreicht ihre verrückte Befähigung in Exzellenz, und doch haben „Die Traurigen" diesmal Grund zu echter Trauer.

The Sadies (vlnr): Travis Good, Mike Delitsky, Sean Dean, Dallas Good (†17.02.2022) (Bild: Chris Colohan)

The Sadies (vlnr): Travis Good, Mike Delitsky, Sean Dean, Dallas Good (†17.02.2022) (Bild: Chris Colohan)

Außerdem:

  • The Tallest Man On Earth meldet sich zurück
  • Ellie Benn und die Kunst der Dankbarkeit
  • Old Sea Brigade und die Schwierigkeit einzuschlafen
  • Bells Larsen und die bittere Ironie
  • Aoife Nessa Frances trägt dick auf
  • Axel Wolph übt sich in Selbstexorzismus
  • James Keelaghan übt sich in Ausdauer
  • Letzte Vorab-Singles von Josh Rouse, Ronja Maltzahn, Irit Dekel

Markus Will