Chansons, Lieder und Folk: Halloween ist kein Gruß nach Österreich

... sondern ein keltischer Feiertag, der in den vergangenen zwanzig Jahren eine erstaunliche Renaissance erfahren hat, rund um die Welt. Religiöse oder spirituelle Hintergründe spielen dabei für die wenigsten eine Rolle.

Halloween (Bild: © Marco Hegner/PantherMedia)

Halloween (Bild: © Marco Hegner/PantherMedia)

Im Vordergrund stehen Spaß am Verkleiden, am Gruseln, am Spiel mit allem, was Angst macht – und was durch das Spielerische an Schrecken verliert. Halloween ist – ja – stark kommerziell geprägt, aber es ist auch ein Fest, das dem sozialen Zusammenhalt dienen kann. Dazu gehört natürlich: stimmungsvolle Musik. Nicht mehr, aber auch nicht weniger will die heutige Sendung aus den Folk- und Singer-Songwriter-Katakomben beitragen.

Markus Will