Chansons, Lieder und Folk: Wenzel, Fee Badenius und Werner Lämmerhirt

In Chansons, Lieder und Folk stellen wir drei CDs vor, die zwar nicht ganz neu sind, aber die wir bisher noch nicht ausführlich haben präsentieren können.

BRF1-Musikredakteur Hans Reul

BRF1-Musikredakteur Hans Reul

Wenzel: Wenn wir warten (matrosenblau) – Dreizehn neue Lieder des großartigen Liedermachers, die an unterschiedlichen Orten Europas entstanden sind und die „Suche nach Auswegen“ beschreiben.

Fee Badenius: Feederleicht (reimkultur) – Bei der jungen Liedermacherin ergeben Leichtigkeit und berührende Tiefe eine wunderschöne Einheit.

Werner Lämmerhirt: eine halbe Ewigkeit (Stockfisch records) – Ein berührendes Album des Gitarristen und Sängers Werner Lämmerhirt, der im Oktober vergangenen Jahres gestorben ist.

Audiobeitrag

Chansons, Lieder und Folk von Montag, dem 19. Juni 2017

Welches Lied soll ich jetzt singen
(Wenzel)
Wenzel
MATROSENBLAU

Wenn wir warten
(Wenzel)
Wenzel
MATROSENBLAU

Auf meiner Kindheit bunten Karussellen
(Wenzel)
Wenzel
MATROSENBLAU

Paralosturdus
(Karim Baggili)
Karim Baggili
HOMERECORDS

Wäre besser
(Fee Badenius)
Fee Badenius
REIMKULTUR

Durchreise
(Fee Badenius)
Fee Badenius
REIMKULTUR

Leben
(Fee Badenius)
Fee Badenius
REIMKULTUR

Belem
(D.Laloy/K.Adam)
Didier Laloy /
Kathy Adam
HOMERECORDS

Rastlose Seele
(Werner Lämmerhirt)
Werner Lämmerhirt
STOCKFISCH

Halt mich fest
(Werner Lämmerhirt)
Werner Lämmerhirt
STOCKFISCH

Immer nach Süden
(Werner Lämmerhirt)
Werner Lämmerhirt
STOCKFISCH

Sur un prélude de Bach
(Jean-Sebastien Bach /
Jean-Claude Vanier
Maurane
FW

Szép a rozsam – meine schöne Rose
(Trio Kali Gari)
Trio Kali Gari
LÖWENZAHN

Hans Reul

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150