Chansons, Lieder und Folk

Das Musikmagazin

Aktuelles

Chansons, Lieder und Folk: Anoki und der sanfte Klang gegen Rassismus

"Keine Perspektive, aber Liebe bis zur Sonne, im Nirgendwo zwischen einem Ort, an dem man niemand ist, und einem Ort, an dem man nichts hat", heißt es im Begleittext zur Debüt-EP des Singer-Songwriters Anoki, der dem Hip-Hop näher steht als der Liedermacherei und den Protestsängern des Folk. Mehr ...

Chansons, Lieder und Folk: Neue Hoffnung – Claudia Fink

Begeistert von Songwriter Niels Frevert begann Claudia Fink vor fünf Jahren, ihre alte Heimat Frankfurt am Main hinter sich zu lassen, ihre Texte in ihrer Muttersprache zu schreiben und ihren Horizont in Berlin zu erweitern. Aus dieser Wendezeit ist nun ein Album entstanden: "Über Wasser". Mehr ...

Chansons, Lieder und Folk: Nichts zu erzählen – Rekks Geschichten mit Tiefgang

Rekk heißt das Soloprojekt des Singer-Songwriters, Produzenten und Multiinstrumentalisten Matti Kaiser. Zusammen mit seinem Weggefährten Moritz Bailly (Gitarrist, zweite Stimme) hat er sein Album "Well, The Story Is" in verschiedenen Studios, Wohnungen und Schlafzimmern zwischen Hamburg, Berlin und Waltrop geschrieben und aufgenommen. Mehr ...

Chansons, Lieder und Folk: Bünger hat keine Angst vor der Angst

Sven Bünger hat in Deutschland einen Namen. Als Gitarrist, als Produzent, als Songwriter. Er war Mitglied der Soul-Band Cultured Pearls und Mitgründer der Multiplattform-Band Soulounge. Solo als „Bünger“ hat er bislang zwei Alben veröffentlicht. Sein drittes ist nun eine Abkehr von jedweder musikalischer Kraftmeierei – und genau deshalb sein kraftvollstes. Mehr ...