Forum: Zum 75. Geburtstag von Christian „The Voice“ Brückner

Der Schauspieler Christian Brückner ist als Synchronsprecher von Kinostar Robert De Niro selbst berühmt geworden. Im Jahr 2000 gründete Brückner den Hörbuchbuchverlag "Parlando", mit dem er zum erfolgreichsten Sprecher des deutschsprachigen Feuilletons avanciert ist.

Christian Brückner: Da Capo (Cover: Argon Verlag)

Christian Brückner: Da Capo (Cover: Argon Verlag)

Im Archiv des BRF-Kulturmagazins ist Christian Brückner absoluter Spitzenreiter. Von keinem anderen Sprecher finden sich so viele Hörbücher wie von „The Voice“. So hat die deutschsprachige Presse den 1943 in Schlesien geborenen Brücker liebevoll genannt, als er 2012 mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde.

Er hat Klassiker wie „Moby Dick“ und neue amerikanische Literatur von John Updike gelesen. Von deutschen Autoren hat er Lyrik von Gottfried Benn und Prosa von Friedrich Christian Delius interpretiert. Und er hat er auch gesungen: Chansons von ihm sind im Rahmen dieser Sondersendung ebenfalls zu hören.

Anlässlich seines 75. Geburtstages hat Christian Brückner für eine CD-Box mit dem Titel „Da Capo“ fünf Hörbuchproduktionen ausgewählt, die ihm besonders am Herzen liegen.

Werner Barth