Forum: Tipps für Livestream-Konzerte

Mit Raffaela Schaus.

BRF-Redakteurin Raffaela Schaus

BRF-Redakteurin Raffaela Schaus (Bild: Elias Walpot)

Trotz Corona lassen sich die Veranstalter nicht unterkriegen. Zu den Konzerten, die online stattfinden, zählen:

  • The show must go on(line): Das Kollektiv „Artists Unlimited“ veranstaltet am Sonntag (26. April) ein Livestream-Festival. Los geht’s um 15:30. Den Link erhält man zum Preis von zehn Euro. Mit dabei sind unter anderem Noémie Wolfs und Faces On TV.
  • Back to the Stage am 2. Mai. Der Alte Schlachthof organisiert das Konzert. Mit dabei sind: Grundrauschen, La Jungle und Yves Paquet. Der Live-Stream beginnt um 20 Uhr und ist gratis.

Raffaela Schaus