Forum: Das neue Hörbuch von Günther Grass

Günter Grass liest "Grimms Wörter". Das Kulturmagazin auf BRF1 am 5. September.

Günther Grass liest Grimms Wörter (Steidl)

Günther Grass liest Grimms Wörter (Steidl)

Das Kulturmagazin auf BRF1

Günter Grass liest „Grimms Wörter“

Am Freitag wurde das neue Buch von Literaturnobelpreisträger Günter Grass vorgestellt. Der Autor erzählt das Leben der Brüder Grimm als Liebeserklärung an die deutsche Sprache.

Das 19. Jahrhundert der Brüder Grimm verbindet Grass geschickt mit dem eigenen Leben im 20. Jahrhundert. Das Hörbuch hat Günter Grass natürlich wieder selbst eingelesen.

Gerd Wameling liest Charles Bukowski

Außerdem in Forum: ein Hörbuch mit Texten des Underdogs der US-amerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts, Charles Bukowski.

Der Schauspieler Gerd Wameling lässt sich bei seinem Streifzug durch das Werk von Bukowski von einer Jazz-Band begleiten.

Bild: Steidl

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150