Forum: Gelebter belgischer Surrealismus

Thema unter anderem im Kulturmagazin am 17. Juli: Politische Karikaturen: Im St. Vither Triangel werden Werke belgischer Karikaturisten gezeigt.

Das Kulturmagazin am 17. Juli
Wiederholung | 21:30 – 22:30 Uhr
Nachzuhören auch hier im Netz

  • Gelebter belgischer Surrealismus: Der GEO-Autor Jörg-Uwe Albig im Gespräch.
  • Medien im Fokus: Das Aachener Zeitungsmuseum wagt multimedial und supermodern einen Neustart.
  • Politische Karikaturen: Im St. Vither Triangel werden Werke belgischer Karikaturisten gezeigt.
  • Die Welt der Farben: Die Mainzer Ausstellung Spectale 2011 beleuchtet das Thema von allen Seiten und will Wissenschaft und Kunst verbinden.
  • Kaiser-Lothar-Preis: Die europäische Vereinigung bildender Künstler ehrt ihren langjährigen Vorsitzenden im Rahmen der diesjährigen Jahresausstellung in Prüm.

Archivbild: BRF