Die 2336. Hitparade von Samstag, dem 20. Juli 2019

"Wicked Game": Grace Carter schafft mit ihrer Version des Hits von Chris Isaak auf Anhieb den siebten Platz und damit den Top-Neuzugang. Zu den Aufsteigern der Woche zählen Revolverheld, Felix Jaehn und Freya Ridings. Ganz oben schiebt sich Wincent Weiss an Johannes Oerding vorbei auf den Spitzenplatz. Nach 33 Wochen fällt Zaz mit "Que Vendra" dagegen raus.

Dimitri Vegas & Like Mike, David Guetta, Daddy Yankee feat. Natti Natasha, Afro Bros (Bild: Epic)

Dimitri Vegas & Like Mike, David Guetta, Daddy Yankee feat. Natti Natasha, Afro Bros; Epic

Die BRF1-Hitparade. Die Hörer-Charts mit ihren 40 Hits der Woche.
Samstags nachmittags um 13 Uhr und abends ab 22 Uhr.

Platzierungen:

PlatzVorw.Interpret - Titel - (Marke)Laufw.
12
Wincent Weiss
Kaum Erwarten
VERTIGO BERLIN
15
21
Johannes Oerding
An Guten Tagen
COLUMBIA
16
36
Milow
Laura's Song
ISLAND
4
43
Zaz
Demain C'est Toi
WARNER MUSIC
31
520
Revolverheld
So Wie Jetzt
COLUMBIA
22
64
Zaz
Nos Vies
WARNER MUSIC GROUP
3
7NEU
Grace Carter
Wicked Game
UMD/POLYDOR
NEU
85
Mark Forster
747
FOUR MUSIC
12
913
Wincent Weiss
1993
VERTIGO BERLIN
9
1040
Felix Jaehn
Love On Myself (Feat. Calum Scott)
UMI/VIRGIN
3
1111
Duncan Laurence
Arcade
SURCO REC.
9
1214
Lady Gaga
Shallow (& Bradley Cooper)
SURCO REC.
41
138
Freddie Mercury
Time Waits For No One
UMI/VIRGIN
4
1422
Bruce Springsteen
There Goes My Miracle
COLUMBIA
8
1518
Ed Sheeran
Beautiful People (Feat. Khalid)
WARNER MUSIC
2
1626
Alan Parsons
Miracle (Feat. Jason Mraz)
ROC NATION
19
1731
Keiino
Praying
HUGOWORLD AS
4
1839
Freya Ridings
Castles
ISLAND
6
1935
Herbert Grönemeyer
Sekundenglück
VERTIGO BERLIN
41
209
Rammstein
Deutschland
UDR - RAMMSTEIN
16
217
Rammstein
Ausländer
UDR - RAMMSTEIN
2
2212
Keane
The Way I Feel
ISLAND
5
2330
Avicii
Heaven
VIRGIN
6
24NEU
Dimitri Vegas & Like Mike
Instagram (David Guetta, Daddy Yankee Feat. Natti Natasha,
EPIC
NEU
2510
Dido
Take You Home
BMG RIGHTS MANAGEMENT
17
2619
Rammstein
Radio
UDR - RAMMSTEIN
11
2721
Ed Sheeran
I Don't Care (& Justin Bieber)
WARNER MUSIC
9
2827
Celine Dion
Flying On My Own
COLUMBIA
4
2915
Krezip
How Would You Feel
RCA
2
3034
Tove Lo
Glad He's Gone
VIRGIN
6
3133
Marco Borsato
Hoe Het Danst (Davina Michel & Armin Van Buuren)
UNIVERSAL
5
32NEU
Armin Van Buuren
Something Real (& Alvian Grays Feat. Jordan Shaw)
KONTOR
NEU
3317
Mabel
Mad Love
POLYDOR
5
3429
Shawn Mendes
Senorita (& Camila Cabello)
UNIVERSAL MUSIC
2
3538
The National
Rylan
BEGGARS
6
3616
Pink
Can We Pretend (Feat. Cash Cash)
RCA
11
3736
Snow Patrol
Time Won't Go Slowly
UMD/POLYDOR
2
38NEU
Jan Perdu
Ich Kann Es Nicht Allein
WARNER MUSIC
NEU
39NEU
Philipp Dittberner
So Kann Es Weitergehen (& Marv)
GRÖNLAND REC.
NEU
40NEU
Beyonce
Spirit
COLUMBIA
NEU

Neuvorstellungen:

Sam Smith
How Do You Sleep?
CAPITOL REC
Tim Bendzko
Hoch
JIVE GERMANY
Rita Ora
New Look
COLUMBIA
Alle Farben
Different Of Us (Feat. Jordan Powers)
B1 RECORDINGS
Peter Maffay
Morgen
RED ROOSTER
Of Monsters And Men
Wild Roses
SURCO REC.
David Hasselhoff
Summer Go Away (& Blümchen)
MEMBRAN
Editors
Frankenstein
PLAY IT AGAIN SAM
Martin Garrix
These Are The Times (Feat. Jrm)
EPIC
Jack Savoretti
Youth And Love (Feat. Mika)
BMG RIGHTS MANAGEMENT

Datenschutzbestimmungen

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort des Gewinners / der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail mit.

Und das gibt’s zu gewinnen

Interpret

Titel der CD

Scorpions Best
Unheilig Alles Hat Seine Zeit – Best Of 1999 – 2014
OMD Messages: Greatest Hits – 30 Yars in Sight & Sound
Madonna Madame X
INXS The Very Best
Rio Reiser Alles und noch viel mehr
David Bowie Blackstar
Lighthouse Family Greatest Hits
Milow Milow (New Version)
Keane The Best Of Keane
Dido Greatest Hits
Pink Beautiful Trauma
Verschiedene O.S.T A Star Is Born
Johannes Oerding Kreise

Volker Sailer