Die 2352. Hitparade von Samstag, dem 9. November 2019

Zwei Neuzugänge schaffen es in die Top Ten: Coldpay landen mit "Orphans" auf Platz vier und James Blunt steigt mit "The Truth" auf dem achten Platz ein. Weitere Neuzugänge kommen von Leonard Cohen, Pink, Martin Garrix, Nico Santos und Gims feat. Sting. Als Aufsteiger der Woche verbessert sich Michael Kiwanuka vom letzten auf den elften Platz. An der Spitze hält sich Mark Forster eine weitere Woche. Nach 21 Wochen rausgefallen ist dagegen "Heaven" von Avicii.

Coldplay (Bild: Warner Music)

Coldplay; Warner Music

Platzierungen:

PlatzVorw.Interpret - Titel - (Marke)Laufw.
11
Mark Forster
194 Länder
SMD/ MARECS
8
22
Johannes Oerding
An Guten Tagen
COLUMBIA
32
35
Milow
Laura's Song
ISLAND
20
4NEU
Coldplay
Orphans
WARNER MUSIC GROUP
NEU
53
Wincent Weiss
Kaum Erwarten
VERTIGO BERLIN
31
6NEU
James Blunt
The Truth
WARNER MUSIC
NEU
74
Zaz
Demain C'est Toi
WARNER MUSIC
47
814
Rammstein
Radio
UDR - RAMMSTEIN
27
98
Wincent Weiss
Einmal Im Leben
VERTIGO BERLIN
7
1016
Lotte & Max Giesinger
Auf Das, Was Da Noch Kommt
COLUMBIA
11
1140
Michael Kiwanuka
Hero
UMI/POLYDOR
3
1211
Sarah Connor
Ich Wünsch Dir
UMD/POLYDOR
11
1339
Keiino
Dancing In The Smoke
HUGOWORLD AS
3
14NEU
Leonard Cohen
Happens To The Heart
SMI/ COLUMBIA
NEU
156
Dido
Just Because
BMG RIGHTS MANAGEMENT
4
167
Tones And I
Dance Monkey
ELEKTRA
9
1712
Ed Sheeran
I Don't Care (& Justin Bieber)
WARNER MUSIC
25
1836
Glasperlenspiel
Das Krasseste
UMI/POLYDOR
4
1924
Pink
Can We Pretend (Feat. Cash Cash)
RCA
27
2037
Tove Lo
Sweettalk My Heart
UMI/POLYDOR
6
21NEU
Pink
Hurts 2B Human (Feat. Khalid)
RCA
NEU
2226
Bruce Springsteen
There Goes My Miracle
COLUMBIA
24
2319
Lena
Better (& Nicos Santos)
UMD/POLYDOR
12
2438
X Ambassadors
Hold You Down
INTERSCOPE
2
259
Die Toten Hosen
Feiern Im Regen
JKP
2
2613
Volbeat
When We Were Kids
VERTIGO BERLIN
12
2735
Shawn Mendes
Senorita (& Camila Cabello)
UNIVERSAL MUSIC
18
2833
Sam Fender
Will We Talk?
UMD/POLYDOR
11
2922
Alice Merton
Easy
PAPER PLANE REC.
2
30NEU
Martin Garrix
Used To Love (Feat. Dean Lewis)
SMI/ EPIC
NEU
3118
Adam Lambert
Superpower
EMPIRE DISTRIBUTION REC.
8
3225
Elbow
Weightless
UMI/POLYDOR
2
3328
Peter Maffay
100.000 Stunden
RED ROOSTER
5
3429
Norah Jones
I'll Be Gone (With Mavis Staples)
BLUE NOTE REC
3
3517
Taylor Swift
Lover
SURCO REC.
10
36NEU
Nico Santos
Play With Fire
UMI/VIRGIN
NEU
3720
Freya Ridings
Holy Water
ISLAND
7
3834
Anna Of The North
Playing Games
PLAY IT AGAIN SAM
9
3915
Fritz Kalkbrenner
Kings & Queens
BMG RIGHTS MANAGEMENT
4
40NEU
Gims
Reste (Feat. Sting)
SMI/ PLAY TWO
NEU

Neuvorstellungen:

George Michael
This Is How (We Want You To Get High)
UMI/ EMI
Johannes Oerding
Alles Okay
SMI/ COLUMBIA
Dua Lipa
Don't Start Now
URBAN
Huey Lewis & The News
Her Love Is Killin' Me
BMG RIGHTS MANAGEMENT
Meghan Trainor
Workin' On It (Feat. Lennon Stella & Sasha Sloan)
SMI/ EPIC
Sam Fender
Hypersonic Missiles
UMI/POLYDOR
Sotiria
In 10.000 Jahren (Feat. Unheilig)
UMI/POLYDOR
Jax Jones
This Is Real (& Ella Henderson)
UMI/ EMI
Alma
Worst Behaviour (Feat. Tove Lo)
EPIC D
Sam Smith
I Feel Love
UMI/KEINS

Datenschutzbestimmungen

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen und Spielregeln zur BRF1-Hitparade. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort des Gewinners / der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail mit.

Und das gibt’s zu gewinnen

Interpret Titel der CD
Ed Sheeran Divide
Avicii Tim
Herbert Grönemeyer Tumult
Billie Eilish When We All Fall Asleep, Where Do We Go?
Lena Stardust
Queen Innuendo
Sampler A Star Is Born
Peter Maffay Jetzt!
R.E.M. Out Of Time – 25th Anniversary Edition
Ed Sheeran No. 6 Collaborations Project
U2 Achtung Baby 20th Anniversary (Deluxe Edition)

Volker Sailer