Die 2404. Hitparade von Samstag, dem 14. November 2020

Metallica verteidigen die Spitze, seit mittlerweile 17 Wochen ist die neue "Nothing Else Matters"-Version platziert. Sam Smith und Labrinth schaffen mit "Love Goes" den höchsten Neuzugang auf Platz 17. Ebenfalls neu dabei sind diesmal Meduza & Dermot Kennedy, Paris Jackson, Dotan, Blake Rose und Robin Schulz feat. Kiddo. Nach 30 Wochen fällt "Cool" von Dua Lipa raus und nach 19 Wochen bekommt auch "Bromance" von Scars On Louise nicht mehr genug Stimmen.

Sam Smith (Bild: Capitol)

Sam Smith; Capitol

Die BRF1-Hitparade. Die Hörer-Charts mit ihren 40 Hits der Woche.
Samstags nachmittags um 13 Uhr und abends ab 22 Uhr.

Platzierungen:

PlatzVorw.Interpret - Titel - (Marke)Laufw.
11
Metallica
Nothing Else Matters (& San Francisco Symphony)
VERTIGO
17
23
Ac/dc
Shot In The Dark
SMD/ COLUMBIA
5
32
Mark Forster
Übermorgen
SMD/ MARECS
28
46
Silbermond
Ein Anderer Sommer
SMD
8
54
Johannes Oerding
Anfassen
SMD/ COLUMBIA
24
613
Pur
Keiner Will Alleine Sein
UMD/ POLYDOR
8
712
The Rolling Stones
Living In A Ghost Town
UMD/ POLYDOR
28
85
Mark Forster
Bist Du Okay (X Vize)
SMD/ MARECS
7
916
Bon Jovi
Limitless
SURCO REC.
38
1010
Milow
First Day Of My Life
RATSIDE REC.
2
119
Roxette
Let Your Heart Dance With Me
WARNER MUSIC GROUP
6
128
Amy Macdonald
Fire
BMG RIGHTS MANAGEMENT
2
1317
The Killers
Imploding The Mirage
UMD/ ISLAND REC.
4
147
Rea Garvey
Hey Hey Hey
UMD/ POLYDOR
3
1530
Die Ärzte
Morgens Pauken
HOT ACTION
11
1634
Amy Macdonald
The Hudson
BMG RIGHTS MANAGEMENT
11
17NEU
Sam Smith
Love Goes (Feat. Labrinth)
UMI/ CAPITOL REC
NEU
1811
Stevie Nicks
Show Them The Way
BMG RIGHTS MANAGEMENT
4
1923
The Chicks
Sleep At Night
SMD/ COLUMBIA
15
2036
Master Kg
Jerusalema (Feat. Nomcebo)
WARNER MUSIC
3
2137
Maria Mena
You Live And You Learn
SMD/ COLUMBIA
6
2239
Yves Paquet
25-28
UNIVERSAL MUSIC
16
2314
Johannes Oerding
Ungeschminkt
SMD/ COLUMBIA
7
2419
Yves Paquet
Flow
UNIVERSAL MUSIC
2
2535
Cliff Richard
Falling For You
Parlophone Label Group (PLG)
5
2615
Revolverheld
Leichter
SMD/ COLUMBIA
9
2728
Niedeckens Bap
Volle Kraft Voraus
UMD/VERTIGO BERLIN
9
2838
Kygo
Hot Stuff (& Donna Summer)
RCA
7
2918
Dua Lipa
Fever (Feat. Angele)
UMD/ URBAN
2
30NEU
Meduza
Paradise (& Dermot Kennedy)
UMD/ ISLAND REC.
NEU
3125
Louane
Donne-Moi Ton Coeur
MERCURY
19
32NEU
Paris Jackson
Let Down
SURCO REC.
NEU
3327
Danny Vera
Roller Coaster
SMD/RCA DEUTSCHLAND
8
34NEU
Dotan
There Will Be A Way
ELECTRIC SPARKLERS
NEU
3522
Taylor Swift
Exile (Feat. Bon Iver)
SURCO REC.
14
3629
Dua Lipa
Physical
URBAN
41
3721
Medina
In And Out Of Love
RESTLESS RECORDS
7
3824
Katie Melua
Joy
BMG RIGHTS MANAGEMENT
2
39NEU
Blake Rose
Lost
AWAL REC.
NEU
40NEU
Robin Schulz
All We Got (Feat. Kiddo)
WARNER MUSIC
NEU

Neuvorstellungen:

Peter Maffay
Hoffnung (Feat. Ndlovu Youth Choir)
RED ROOSTER
Ac/dc
Realize
SMD/ COLUMBIA
Beatsteaks
Monotonie
BMG RIGHTS MANAGEMENT
Kylie Minogue
Real Groove
BMG RIGHTS MANAGEMENT
Benee
Happen To Me
SURCO REC.
Tyra
Heavenly Way To Sin
TAP-WATER REC.
Reinhard Mey
Nein, Meine Söhne Geb Ich Nicht (& Freunde)
ELE/ ELECTROLA
Yungblud
Cotton Candy
GEFFEN RECORDS
Rea Garvey
The One (& Vize)
UMD/ ISLAND REC.
Scooter
Fck 2020
SHEFFIELD

Datenschutzbestimmungen

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen und Spielregeln zur BRF1-Hitparade. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort des Gewinners / der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail mit.

Und das gibt’s zu gewinnen:

Interpret

Titel der CD

Ellie Goulding

Brightest Blue

DVD A-Ha

Summer Solstice – MTV Unplugged

Johannes Oerding

Konturen

Nico Santos

Nico Santos

Chris De Burgh

Spark To A Flame – The Very Best Of

Sampler

Die Hit-Giganten – Best Of 80s

U2

Rattle And Hum

Bee Gees

One Night Only

Milow

Milow

BAP

Wahnsinn – Die Hits von 79 – 95

Pur

Zwischen den Welten

Phil Collins

Take A Look At Me Now

Volker Sailer