Die 2417. Hitparade von Samstag, dem 27. Februar 2021

Mit "Irgendwann Ist Jetzt" schafft Max Giesinger den höchsten Neuzugang direkt auf Platz zwei. Nur Milow bekommt mehr Stimmen, der mit "First Day Of My Life" die Spitze verteidigt. Einen großen Sprung nach vorn in die Top Ten machen Aura Dione und Scars On Louise. Weitere Neuzugänge kommen von Dua Lipa, Paul McCartney, Alan Walker & Salem Ilese, Alok & Timmy Trupet und Arlo Parks.

Max Giesinger - Irgendwann Ist Jetzt

Max Giesinger - Irgendwann Ist Jetzt (Bild: BMG Rights Managment)

Platzierungen:

PlatzVorw.Interpret - Titel - (Marke)Laufw.
11
Milow
First Day Of My Life
RATSIDE REC.
15
2NEU
Max Giesinger
Irgendwann Ist Jetzt
BMG RIGHTS MANAGEMENT
NEU
33
Silbermond
Ein Anderer Sommer
SMD
21
45
Sarah Connor
Bye Bye
UMD/ POLYDOR
9
54
Pur
Keiner Will Alleine Sein
UMD/ POLYDOR
21
62
Passenger
Sword From The Stone
COOKING VINYL
6
76
Ac/dc
Shot In The Dark
SMD/ COLUMBIA
18
821
Amy Macdonald
The Hudson
BMG RIGHTS MANAGEMENT
24
931
Scars On Louise
Revive In Me
EIGENPRODUKTION
2
1040
Aura Dione
Worn Out American Dream
WARNER MUSIC
2
118
Roxette
Let Your Heart Dance With Me
WARNER MUSIC GROUP
19
1238
Schiller
Summer In Berlin (X Alphaville)
SONY MUSIC
3
139
Nathan Evans
Wellerman
UNIVERSAL MUSIC
2
1411
Metallica
Nothing Else Matters (& San Francisco Symphony)
VERTIGO
30
1520
Bon Jovi
Story Of Love
SURCO REC.
5
167
Amy Macdonald
Statues
BMG RIGHTS MANAGEMENT
2
1710
Christina Stürmer
Das Ist Das Leben
BLICKPUNKT POP / ICH LEBE
10
1814
Ed Sheeran
Afterglow
ASYLUM
7
1939
Birdy
Surrender
WARNER MUSIC
2
2016
Wincent Weiss
Wer Wenn Nicht Wir
UMD/VERTIGO BERLIN
5
21NEU
Dua Lipa
We're Good
WARNER MUSIC
NEU
22NEU
Paul Mccartney
Winter Bird / When Winter Comes
UMI/ CAPITOL REC
NEU
2312
Reinhard Mey
Nein, Meine Söhne Geb Ich Nicht (& Freunde)
ELE/ ELECTROLA
13
2415
The Weeknd
Save Your Tears
UMI/REPUBLIC REC.
7
2533
Cloves
Sicko
UMI/ INTERSCOPE
3
2617
Barry Gibb
I've Gotta Get A Message To You (Feat. Keith Urban)
UMI/ CAPITOL REC
7
2713
Danny Vera
Roller Coaster
SMD/RCA DEUTSCHLAND
21
2822
Mark Forster
Übermorgen
SMD/ MARECS
41
2923
Jupiter Jones
Überall Waren Schatten
MATHILDAS UND TITUS TONTRÄGER
3
3018
Ac/dc
Realize
SMD/ COLUMBIA
13
3119
Tiësto
The Business
WARNER MUSIC
6
3230
Coldplay
Flags
PARLOPHONE
6
3332
Meduza
Paradise (& Dermot Kennedy)
UMD/ ISLAND REC.
14
3424
Sia
Floating Through Space (& David Guetta)
WARNER MUSIC
2
3529
Martin Garrix
Pressure (Feat. Tove Lo)
SMD/ COLUMBIA
2
36NEU
Alan Walker
Fake A Smile (& Salem Ilese)
SMD/ COLUMBIA
NEU
3728
Olivia Rodrigo
Drivers License
SURCO REC.
6
3827
Alan Walker
Sorry (& Isak)
SONY MUSIC
3
39NEU
Alok
Underwater Love (& Timmy Trumpet)
UMI/VIRGIN
NEU
40NEU
Arlo Parks
Hope
PIAS
NEU

Neuvorstellungen:

Amir
Carrousel (Feat. Indila)
WARNER MUSIC
Robin Schulz
One More Time (& Felix Jaehn Feat. Alida)
WARNER MUSIC
Fury In The Slaughterhouse
The Beauty
STARWATCH ENTERNAINMENT
Travis Scott
Goosebumps (& Hvme)
SMI/ EPIC
Mimoza
Young Queen
UMD/ POLYDOR
Provinz
Hymne Gegen Euch
WARNER MUSIC
Smash Into Pieces
Real One
SMASH INTO PIECES
The Pretty Reckless
And So It Went
CENTURY MEDIA
Post Malone
Only Wanna Be With You
UMI/REPUBLIC REC.
Michael Schenker Group
After The Rain
NUCLEAR BLAST

Datenschutzbestimmungen

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen und Spielregeln zur BRF1-Hitparade. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort des Gewinners / der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail mit.

Und das gibt’s zu gewinnen

Interpret Titel
Amy Macdonald The Human Demands
Ariana Grande Positions
Ava Max Heaven & Hell
Avicii Tim
David Bowie Blackstar
Huey Lewis & The News Greatest Hits
James Blunt Black To Bedlam
James Blunt Moon Landing
Mike Oldfield Crises
Miley Cyrus Plastic Hearts
Patricia Kelly One More Year
Paul McCartney Paul McCartney III
Pur Das Beste aus 40 Jahren
Rea Garvey Hy Brasil

Volker Sailer